Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Forderung: Buslinie bis in den Vogelsang
Wolfsburg Vorsfelde Forderung: Buslinie bis in den Vogelsang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:38 22.07.2011
Keine Anbindung: Ältere und Behinderte kommen nur schwer in den Vogelsang – es fährt kein Bus. Quelle: Foto (Archiv): Hensel
Anzeige

„Es gibt viele Kunden, die sich über die mangelnde Bus-Anbindung beklagen“, sagt Michael Steiner, Geschäftsführer des Hagebaumarktes. „Sie fahren mit dem Bus bis nach Reislingen oder Vorsfelde und laufen von dort in den Vogelsang.“ Andreas Lentge, Verkaufsleiter bei BMW Schubert, ergänzt: „Wir haben ja auch Azubis, die noch nicht volljährig sind. Es wäre toll, wenn die mit dem Bus in den Vogelsang kommen könnten.“

Hans-Jürgen Friedrichs, Ortsbürgermeister von Neuhaus und Reislingen, weist auf ältere Mitbürger hin: „Viele von ihnen sind nicht mehr mobil, müssen aber trotzdem im Vogelsang einkaufen – denen würde eine Busverbindung das Leben immens erleichtern.“ Die WVG erarbeite im Moment ohnehin eine bessere Busanbindung für Neuhaus – „da kann sie den Vogelsang gleich mit einbeziehen“.

WVG-Sprecher Friedrich Wandschneider nimmt die Anregungen auf: „Ich nehme gerne Kontakt mit den Betrieben und dem Ortsrat auf.“ Er gibt aber zu bedenken: „Eine Linie muss sich wirtschaftlich lohnen...“

bis

Anzeige