Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Förderverein: 3500 Euro für die Schiller-Schule
Wolfsburg Vorsfelde Förderverein: 3500 Euro für die Schiller-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 16.03.2014
Hauptversammlung: Der Förderverein der Friedrich-von-Schiller-Schule plante sein Jubiläumsjahr. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Die Verteilung der Spendengelder beschloss der Verein während seiner Jahreshauptversammlung am Mittwochabend: „Der Standort Walter-Flex-Weg bekommt 2200 Euro, der Standort Vorsfelde 3500 Euro“, berichtet Vereinssprecherin Renate Zachert. Die Grundschüler im Walter-Flex-Weg benötigten neue Ställe und ein neues Dach für ihre Kaninchen, die Sekundarstufe II im Vorsfelder Schulzentrum erhalte ein neues Smartboard (elektronische Tafel). Der Rest des Geldes werde für verschiedene Projekte ausgegeben: etwa für die Anschaffung von Laminiergerät und Nähmaschine sowie die Finanzierung von Praxistagen in Vorsfelde. Insgesamt werden in der Friedrich-von-Schiller-Schule 260 Schüler betreut.

Der Förderverein feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die Feierstunde ist in Vorsfelde geplant, am Walter-Flex-Weg ist ein großes Sommerfest im Gespräch.

bis

Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Wetterhahn und Kreuz

Vorsfelde. Die Bauarbeiten an der Vorsfelder St.-Petrus-Kirche neigen sich dem Ende zu: Mittwoch bekam der Turm seine goldene Spitze wieder, spätestens Ostern soll das letzte Baugerüst verschwunden sein.

12.03.2014

Vorsfelde. Der Vorsfelder Ortsrat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit einigen Verkehrsproblemen rund um die Eberstadt beschäftigt.

15.03.2014

Vorsfelde. Enttäuschte Gesichter gestern Abend im Vorsfelder Ortsrat: Die Aussprache über das ehemalige Betriebsgelände des Wasserverbandes Vorsfelde (WVV), das für eine Nutzung durch das Schulzentrum im Gespräch ist, flog kurzfristig wieder von der Tagesordnung. Begründung: Die Stadt habe noch Planungsbedarf.

11.03.2014
Anzeige