Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Feuerwehreinsatz wegen defekter Toilettenspülung
Wolfsburg Vorsfelde Feuerwehreinsatz wegen defekter Toilettenspülung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 11.08.2017
Vorsfelde: Wegen einer defekten Toilettenspülung hatte die Feuerwehr einen ungewöhnlichen Einsatz.  Quelle: Feuerwehr Vorsfelde
Vorsfelde

 Ungewöhnlicher Einsatz für die Vorsfelder Feuerwehr: Bewohner eines Mietshause hörten im ersten Obergeschoss Wasser rauschen und vermuteten einen Wasserschaden. Am Ende stellte sich heraus, dass lediglich die Toilettenspülung defekt war.

Der Alarm ging Freitagnacht gegen 1.50 Uhr bei der Feuerwehr ein. In der Fritz-Weiberg-Straße rauschte das Wasser im ersten Obergeschoss und die Mieter im Haus vermuteten, dass es sich bald den Weg nach unten suchten würde. Da die Wohnungstür verschlossen war, öffnete die Berufsfeuerwehr die Tür, die Vorsfelder betraten die Wohnung. Diese stand aber nicht unter Wasser – die Ursache für das Rauschen war schnell in der Toilette gefunden: Die Spülung im Toilettenkasten war defekt. Die Feuerwehrleute stellten das Wasser in der Wohnung ab, der Einsatz war nach 30 Minuten beendet. Die unbewohnte Wohnung wurde noch mit einem neuen Schloss versehen.

Von Redaktion

Vorsfelde Laute Rollgeräusche in Vorsfelde - Helmstedter Straße: Stadt will nachbessern

Nach der Teilerneuerung der Helmstedter Straße zwischen Feuerwachenkreuzung und Allerbrücke beschweren sich Anwohner über noch lautere Überrollgeräusche als vorher. Die Stadt hat sich die Straße noch einmal angesehen und gibt den Anwohnern teilweise Recht.

10.08.2017

Die Vorsfelder Heidgartenschule feiert 50-jähriges Bestehen. Sie lädt am Dienstag, 15. August, von 9 bis 12 Uhr zum Tag der offnen Tür und ab 15.30 Uhr zur großen Jubiläumsfeier ein.

13.08.2017

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr an der Ortseinfahrt Hehlingen. Ein 21 Jahre alter Bahrdorfer hatte beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw übersehen. Es war zum Zusammenstoß gekommen. Beide Männer wurden ins Krankenhaus gebracht.

10.08.2017