Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Feier: Stadt weiht SSV-Neubau ein
Wolfsburg Vorsfelde Feier: Stadt weiht SSV-Neubau ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 12.06.2014
Festakt in Vorsfelde: Einweihung des neuen Funktionsgebäudes im Drömlingstadion. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

„In dieser Zeit und mit dem vielen Geld hätten wir Vorsfelder ein Hochhaus mit Hubschrauber-Landeplatz gebaut“, überspitzte Adamczyk die Verzögerungen und Verteuerungen. „Aber trotzdem vielen Dank“, sagte er und betonte, auf eine gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung zu bauen.

Das möchte auch Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Mit Blick auf die gute Jugendarbeit des SSV sei es gerechtfertigt gewesen, nicht das alte Gebäude aus den 1950-er Jahren zu sanieren, sondern ein neues zu bauen.

Der barrierefreie Neubau beherbergt acht Umkleidekabinen mit Duschen und WCs, Räume für Schiedsrichter, Platzwart und Technik sowie Garagen für Rasenmäher. Vor allem Jugend-Fußballteams sind als Nutzer vorgesehen.

Damit sei das Drömlingstadion stark aufgewertet worden, freute sich Ortsbürgermeister Günter Lach. Schließlich habe die Stadt erst kürzlich den Kunstrasenplatz eingeweiht (WAZ berichtete). Allerdings müsse jetzt ein neuer Nutzungsvertrag verhandelt werden, so Lach: „Ich bin aber überzeugt, dass wir einen vernünftigen Vertrag zwischen Stadt und SSV hinbekommen.“

mbb

Anzeige