Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Farbschmierereien: Sprayer geschnappt

Vorsfelde Farbschmierereien: Sprayer geschnappt

Am frühen Mittwochmorgen beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie gegen 03.25 Uhr eine Person die Wand unter der Bahnunterführung, Neuhäuserstraße in Wolfsburg-Vorsfelde mit Farbe besprühte

Voriger Artikel
Eberfest: Straßensperrung ab morgen
Nächster Artikel
Eberfest mit Bands und DJs

Schmierereien: Die Polizei nahm am frühe Mittwochmorgen einen Sparayer fest.

Er alarmierte die Polizei die wenig später am Ort eine Person antraf, die damit beschäftigt war Wahlplakate mit Farbe zu besprühen, welche an der Neuhäuser Straße, schräg gegenüber der Straße An der Kochsbreite an einem Masten aufgestellt sind.

Ferner wurden frische Farbschmierereien an der Wand der Bahnunterführung festgestellt. Als die Person die Polizei bemerkte versuchte sie zu fliehen, konnte aber wenig später von den Beamten ergriffen werden.

Bei der Überprüfung kam heraus, dass es sich um einen 27 Jahre alten Wolfsburger handelt. Da die Person unter Alkoholeinfluß stand, wurde ihm auf der Polizeiwache durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Den Rest der Nacht durfte der Sprayer in der Gewahrsamszelle der Polizei verbringen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr