Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Fanfarenzug kürte „Elche des Jahres“
Wolfsburg Vorsfelde Fanfarenzug kürte „Elche des Jahres“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 24.03.2016
Ehrung bei den Elchen: Der Fanrarenzug dankte seinen treuen Mitgliedern.

Gleich neun Aktive wurden zu „Elchen des Jahres“ gekürt - sie hatten im vergangenen Jahr keinen Auftritt verpasst. Dies waren Jessica Rothert, Melina Hogrefe, Kerstin Eisener, Fabio Schmitz, Peter Eisener, Klaus Deutschmann, Volker Hogrefe und Hartmut Rothert. Letzter wurde auch für 50 Jahre aktive Tätigkeit ausgezeichnet.

Siegfried Weinrich ist seit 25 Jahren aktiv, in der Jugend acht Jahre Fabio Schmitz und fünf Jahre Niklas Eisener. Mitglieder sind seit 20 Jahre Susanne Dörk-Becker, Sieglinde Fast, Wilma Haut und Monja Isermann sowie seit zehn Jahren Petra und Wolfram Hintz.

Zurzeit bereiten sich die Aktiven auf das internationale Musikfestival Anfang Juni im holländischen Hengelo vor. Wer mindestens neun Jahre alt ist, kann bei dem Fanfarenzug mitmachen. Übungsbetrieb ist jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr im Elche-Musiktreff an der Allerbrücke in Vorsfelde.

Der Arbeitskreis „Zukunft“ im Männergesangverein (MGV) Vorsfelde startet eine neue Werbeaktion. Für das „Konzert zum Ferienbeginn“ (Donnerstag, 23. Juni, 18.30 Uhr, Petrus-Kirche) werden Sänger gesucht.

23.03.2016

Vorsfelde. Die Zahl der Unfälle mit Verletzten ist im Bereich des Polizeikommissariats Vorsfelde in 2015 um 19 Prozent zurückgegangen.„Ich bin zufrieden mit der Statistik 2015“, sagt Vorsfeldes Polizeichef Andreas Große.

22.03.2016

Vorsfelde. Skurril-böse, aber immer spannend sind die Geschichten, die Michael Fischer in der Dämmerstunde des Kulturvereins Zugabe jetzt vortrug. Der Autor aus Cloppenburg - der sein Abitur in Wolfsburg machte - beschrieb die Gefahren in der Familie und in der Gesellschaft.

21.03.2016