Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Fanfarenzug kürte „Elche des Jahres“

Wolfsburg-Vorsfelde Fanfarenzug kürte „Elche des Jahres“

Vorsfelde. Nachdem der Vorsfelder Fanfarenzug Elche im vergangenen Jahr sein 60-jähriges Bestehen gefeiert hatte, steht dieses Jahr die Sanierung des 2015 erworbenen Vereinsheimes im Vordergrund. Aber bevor ab Mai die Arbeiten beginnen, ehrte der Verein jetzt langjähriger Mitglieder.

Voriger Artikel
MGV Vorsfelde: Sänger für Projektchor gesucht
Nächster Artikel
100 Kinder entzünden das Osterfeuer

Ehrung bei den Elchen: Der Fanrarenzug dankte seinen treuen Mitgliedern.

Gleich neun Aktive wurden zu „Elchen des Jahres“ gekürt - sie hatten im vergangenen Jahr keinen Auftritt verpasst. Dies waren Jessica Rothert, Melina Hogrefe, Kerstin Eisener, Fabio Schmitz, Peter Eisener, Klaus Deutschmann, Volker Hogrefe und Hartmut Rothert. Letzter wurde auch für 50 Jahre aktive Tätigkeit ausgezeichnet.

Siegfried Weinrich ist seit 25 Jahren aktiv, in der Jugend acht Jahre Fabio Schmitz und fünf Jahre Niklas Eisener. Mitglieder sind seit 20 Jahre Susanne Dörk-Becker, Sieglinde Fast, Wilma Haut und Monja Isermann sowie seit zehn Jahren Petra und Wolfram Hintz.

Zurzeit bereiten sich die Aktiven auf das internationale Musikfestival Anfang Juni im holländischen Hengelo vor. Wer mindestens neun Jahre alt ist, kann bei dem Fanfarenzug mitmachen. Übungsbetrieb ist jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr im Elche-Musiktreff an der Allerbrücke in Vorsfelde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr