Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Familienzentrum und zwei neue Aufzüge

Wolfsburg-Vorsfelde Familienzentrum und zwei neue Aufzüge

Vorsfelde. Einstimmig votierte der Vorsfelder Ortsrat gestern Abend für die städtischen Haushaltsplan 2014 und für die Investitionsplanung für die kommenden Jahre. Allerdings mit einigen Ergänzungen.

Voriger Artikel
Kita bekommt ein grünes Dach
Nächster Artikel
St.-Michael-Kita gestaltet Wolfsburger Weihnachtsbus

Vorsfelde: Der Ortsrat stimmte dem Bau eines Familienzentrums (l.) und eines zweiten Aufzugs im Schulzentrum (r.) zu.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Westumgehung: Die Querungsinsel in Höhe der verlängerten Carl-Grete-Straße soll ebenso beleuchtet werden wie die Weg von dort in Richtung MTV-Center. „Im Dunkeln sehen Autofahrer nicht, dass dort eine Insel ist“, so Willi Dörr (SPD).

- Verwaltungsstelle Vorsfelde: Mit knapper CDU-Mehrheit fordert der Ortsrat einen barrierefreien Zugang über die Kattenstraße und den Einbau eines Aufzugs. Dazu sollen Toiletten saniert und die Fassade gestrichen werden. „Architekten sagen, es ist machbar“, so Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU). Daniel Timmas (PUG) hingegen schlug vor: „Wir sollten die Stadtteilbibliothek auslagern.“

- Alter Friedhof: Die Kirche soll für die Sanierung der Mauer 192.000 Euro Zuschuss bekommen.

- Elche: Der Musikzug soll 25.000 Euro Zuschuss für den kauf des Elche-Muisk-Treffs bekommen.

- Schulzentrum: Der Ortsrat votierte für den Bau eines zweiten Aufzugs.

- Städtische Kita: Grünes Licht gab es für die Planung eines neuen Kinder- und Familienzentrums für rund fünf Millionen Euro. Aber die Verwaltung soll den Politikern in der nächsten Sitzung das konkrete Raumkonzept erläutern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark