Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Familie feiert mit ihrem Kater Lui

Wolfsburg-Nordsteimke Familie feiert mit ihrem Kater Lui

Nordsteimke. Daran haben Ines Schwarz, Sven Joho sowie ihre Kinder Franziska und Felix nicht mehr geglaubt. Weihnachten kann die Nordsteimker Familie mit ihrem Kater Lui feiern. Der Vierbeiner war im August aus einer Tierpension getürmt und seitdem verschwunden. Nun kehrte er völlig überraschend nach Hause zurück.

Voriger Artikel
Für die Pastorin ist das Fest harte Arbeit
Nächster Artikel
Krippenspiel: Das Licht der Welt

Lui ist wieder da: Nachdem er vor drei Monaten aus einer Tierpension ausgebüchst war, kehrte der Kater jetzt zu Familie Joho zurück.

Quelle: Foto: Manfred Hensel

„Er kam einfach um die Ecke“, sagt Sven Joho völlig baff. Und er gibt unumwunden zu: „Nach vier Monaten hatten wir nicht mehr damit gerechnet, Lui nochmal wieder zu sehen.“

Vor ihrem Sommerurlaub im August hatte die Familie ihren jungen Kater in eine Tierpension gegeben. Ein paar Tage später gab‘s eine Textnachricht aufs Handy: Lui ist weggelaufen. Die Nordsteimker brachen ihren Urlaub zwar ab und suchten ihren Kater - auch per Aufruf in der WAZ. Aber Lui blieb verschwunden.

Nun die völlig überraschende Rückkehr! Die Familie hat ihren Ausreißer sofort beim Tierarzt untersuchen lassen. Sven Joho: „Es geht ihm gut, er war nur ein bisschen kaputt. Aber das wäre ich auch nach vier Monaten in der Wildnis.“

Inzwischen hat die Familie übrigens Zuwachs bekommen. Weil niemand geglaubt hatte, dass Lui wieder auftaucht, lebt mittlerweile Kater Manni bei den Nordsteimkern! Sven Joho erleichtert: „Die beiden vertragen sich.“ Und so feiern nun zwei Erwachsene, zwei Kinder und zwei Kater Weihnachten im Hause Joho/Schwarz. „Wir danken allen, die Anteilnahme nach dem ersten WAZ-Artikel gezeigt haben“, sagt Sven Joho.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg