Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
FC Reislingen wird 75 Jahre alt

Wolfsburg Reislingen FC Reislingen wird 75 Jahre alt

Reislingen. Der FC Reislingen wird 75 Jahre alt – und feiert dieses Jubiläum am Wochenende des 26./27. und 28. August. FC-Chef Hans-Jürgen Friedrichs und Kassenwartin Elke Beilner berichten für die WAZ aus der Geschichte des Sportvereins.

Voriger Artikel
Neue Zivi-Alternative: Zwei „Bufdis“ bei DLRG
Nächster Artikel
VTV feiert Clubfest mit Ehrung

75 Jahre FC Reislingen: Hans-Jürgen Friedrichs und Elke Beilner präsentieren das Programm.

Quelle: Foto: Manfred Hensel

Alles begann 1936 – damals war der FC Reislingen ein reiner Fußballverein, was er lange blieb. Mehr Abwechslung kam 1974 in den FC, so Friedrichs: „Ein Höhepunkt war die Erweiterung des reinen Fußballvereins mit dem Bau der Mehrzweckhalle.“ Turn-, Gymnastik- und Kinderturn-Sparte kamen dazu: „Dieser Bereich macht heute fast die Hälfte der Vereinsmitglieder aus – eine kluge Entscheidung der damaligen Vorstände.“

Ebenso der Bau der Dreifeldhalle in Reislingen-Südwest 1998 – Startschuss für die Trampolin-Sparte, die wegen der neuen höheren Halle von Nordsteimke zum FC wechselte. „Dort trägt die Sparte sogar Wettkämpfe aus“, berichtet Beilner.

Neun Sparten zählt der FC jetzt – und ist mit den beiden Hallen gut ausgebucht. Die Nachfrage reißt nicht ab: „Es kommen Anfragen aus der Bevölkerung in Richtung Basketball“, so Friedrichs. Doch sei in den Hallen kein Termin mehr frei.

„Das Jubiläumsfest ist nicht nur für Vereinsmitglieder gedacht“, betont Friedrichs. „Es ist der Ersatz für das Reislinger Sommerfest.“ Beilner ergänzt: „Im Programm ist für jeden etwas dabei.“

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr