Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Hochzeitsmesse im Schützenhaus

Wolfsburg-Vorsfelde Erste Hochzeitsmesse im Schützenhaus

Premiere in Weiß: Im Vorsfelder Schützenhaus findet am Samstag, 24., und Sonntag, 25. Oktober, die erste Hochzeitsmesse statt.

Voriger Artikel
"Bunter Haufen": Klassentreffen nach 35 Jahren
Nächster Artikel
Traum geht in Erfüllung: Reimann spielt gegen die Bayern

Premiere: Am 24. und 25. Oktober steigt die erste Hochzeitsmesse im Vorsfelder Schützenhaus.

Quelle: Beate Brendel

Unter dem Motto „feiern-verloben-heiraten“ gibt es bei über 30 Ausstellern Tipps und Trends für den schönsten Tag des Lebens.Veranstalter der Hochzeitsmesse ist Richard Beinhorn. „Unsere Agentur richtet seit 20 Jahren Hochzeitsmessen in Braunschweig aus“, sagt der Inhaber. „Jetzt kommen wir nach Vorsfelde.“ Im Vergleich zu anderen Messen werde es bei der Hochzeitsmesse im Vorsfelder Schützenhaus „deutlich lockerer“ zugehen, verspricht er: „Bei uns können Paare beispielsweise vor Ort einen Tanzkursus belegen und anschließend auf der großen Verlobungsparty feiern.“ Die „Verlobungsparty“ steigt am Samstagabend von 18 bis 24 Uhr. Die künftige Braut kann sich vorher stylen und einkleiden lassen, den kostenlosen Tanzkursus mit ihrem Partner besuchen und dann in feierlicher Atmosphäre feiern. „Das ist ein Versuch“, sagt Beinhorn. „Mal sehen, wie er ankommt.“

Ansonsten bietet die Messe alles, was zu einer Hochzeit gehört: Konditoren stellen Hochzeitstorten vor, Brautmodengeschäfte präsentieren Kleider und Anzüge, Stylisten geben Schmink- und Frisurtipps. Außerdem stellen sich Fotografen, Restaurants, Floristen und Musiker vor. „Eine runde Sache“, betont Beinhorn.

Die Hochzeitsmesse im Vorsfelder Schützenhaus ist am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr