Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Erschließung des Baugebiets Wiesengarten beginnt
Wolfsburg Vorsfelde Erschließung des Baugebiets Wiesengarten beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.12.2016
Erster Spatenstich: Gestern begann die Erschließung des Baugebietes Wiesengarten in Reislingen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Vorsfelde

Jetzt beginnt die Erschließung der Fläche: Hochspannungs- und Schmutzwasserleitungen werden verlegt, ein Regenrückhaltebecken gebaut. „An einigen Stellen müssen wir die Fläche auch erhöhen, um bauen zu können“, erklärte Kai-Uwe Hirschheide, kommissarischer Leiter des Baudezernats. Er versprach, die verkehrliche Belastung und die Lärmbelästigung bei der dann folgenden inneren Erschließung so gering wie möglich zu halten.

Geplant sind Einfamilien- und Doppelhäuser sowie im Zentrum des Baugebiets auch Reihenhäuser. Im westlichen Eingangsbereich sind auch Miet- und Eigentumswohnungen geplant. Oberbürgermeister Klaus Mohrs lobte die „gute Zusammenarbeit“ zwischen Stadtverwaltung und Ortsrat Neuhaus/Reislingen: „Wir haben uns auf eine überwiegend zweigeschossige Bauweise verständigt“, so Mohrs. Manche Gebäude seien auch drei Geschosse hoch. „Mir wäre eine dichtere, höhere Bauweise lieber gewesen.“ Doch da spielte der Ortsrat nicht mit: „Wir wollen unseren dörflichen Charakter in Reislingen behalten“, betonte Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs. „Deshalb haben wir gesagt: maximal dreigeschossige Bauweise.“ Der Ortsrat fordere außerdem eine längere Rechtsabbiegespur von der Diesel- auf die Käthe-Paulus-Straße und eine vernünftige Ausfahrt aus dem Baugebiet.

bis

Vorsfelde Module erst im Januar bezugsfertig - Verzögerung beim Bau von Flüchtlingsheim

Vorsfelde. Die Arbeiten haben sich etwas verzögert, die neue Flüchtlings-Unterkunft am Vorsfelder Drömlingstadion soll erst im Januar fertig sein. Ursprünglich sollten die ersten Flüchtlinge im November einziehen, doch derzeit wird laut Stadt noch an den Gebäuden gearbeitet.

03.12.2016

Der Verkehrsverein Vorsfelde live veranstaltet wieder einen gemütlichen Weihnachtsmarkt am Ütschenpaul. Ortsbürgermeister Günter Lach und der Posaunenchor Vorsfelde eröffnen ihn am Freitag, 9. Dezember, um 17 Uhr gemeinsam mit dem Verkehrsverein. Der Weihnachtsmarkt läuft bis Sonntag, 19. Dezember.

29.11.2016

Passend zum ersten Advent läuteten die Reislinger jetzt auf dem Festplatz die Weihnachtszeit ein. Dazu stellten die Freiwillige Feuerwehr, der Sportverein, die Kyffhäuser und der Freundeskreis der Leukämiehilfe den Weihnachtsbaum auf.

28.11.2016
Anzeige