Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Eltern sauer wegen Busverbindung
Wolfsburg Vorsfelde Eltern sauer wegen Busverbindung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 22.08.2016
Sauer: Tanja Liebhart, Elternsprecherin am Vorsfelder Phoenix-Gymnasium, wünscht sich eine bessere Busverbindung zwischen Danndorf und dem Schulzentrum. Quelle: Archiv
Anzeige

Worum geht‘s? Seit Anfang August gilt ein neuer Fahrplan für die Buslinie 335. Die befördert Kinder etwa von Danndorf und Grafhorst zum Vorsfelder Schulzentrum (und zur Eichendorffschule). Das Problem: Der Bus fährt weniger Touren. Wer erst ab der zweiten Stunde Unterricht oder nach der fünften Stunde frei hat, guckt in die Röhre. „Entweder die Kinder bleiben länger in der Schule, oder die Eltern fahren sie“, sagt Tanja Liebhart, Elternvertreterin des Phoenix-Gymnasiums. Ihre beiden Kinder sind selbst betroffen: „Mindestens viermal pro Woche fahre ich sie mit dem Auto“, schimpft die Danndorferin. „Aber den vollen Preis für Monatskarten müssen die Eltern trotzdem zahlen.“

Auch die Grafhorsterin Gesa Fehlauer-Schulz ist sauer: „Wozu soll ich zahlen, wenn ich doch keine Möglichkeit habe, den Bus zu benutzen?“ Eine Monatskarte koste 60 Euro pro Kind. Hinzu komme: „Die Linie 335 hält nicht mehr an der Haltestelle ‚Reislingen-Hauptstraße‘.“

Andy Ruhs, Fahrdienstleiter bei den Verkehrsbetrieben Bachstein, kennt die Probleme: „Deshalb legen wir nach den Herbstferien einen neuen Fahrplan vor. Die Linie 335 fährt dann auch gegen 12.15 Uhr.“ Zudem kündigt er „einige weitere Änderungen “ an.

bis

Hehlingen. Eine urgemütliche Veranstaltung haben alle verpasst, die am Samstag nicht in Hehlingen waren. Das nun schon 13. Lichterfest des Frauenchors hielt einmal mehr, was der Name verspricht. Und zum Funkeln an allen Ecken hinter der Mehrzweckhalle kamen Livemusik und Tanzauftritte.

24.08.2016

Vorsfelde. Die Vorsfelder Sängerin Mandy Aiuto ist sehr vielseitig: Am Jahresanfang veröffentlichte sie mit „Dalia“ eine EP mit acht ruhigen, melancholisch nachdenklichen Stücken. Jetzt legt die 21-Jährige nach: Sie hat mit ihrem Wolfsburger Rap-Projekt „Ghettoqualli“ einen Sampler aufgenommen. Er erscheint am Freitag, 26. August.

18.08.2016
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Zoff um Tannen im Adlerring

Vorsfelde. Im Adlerring in Vorsfelde gibt es Zoff unter Nachbarn. Anwohnerin Hayet Ghariani ist jetzt endgültig der Kragen geplatzt: Schriftlich wurde sie von der Stadt Wolfsburg aufgefordert, Tannen auf ihrem Grundstück zurückzuschneiden. Grund: Ein Nachbar hatte sich über sie beschwert.

20.08.2016
Anzeige