Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Elche“: Musikfestival und Sanierung

Wolfsburg-Vorsfelde „Elche“: Musikfestival und Sanierung

Vorsfelde. Die Mitglieder des Fanfarenzugs „Elche“ trafen sich gestern im Vorsfelder Rolf-Nolting-Haus zur Jahreshauptversammlung. Der Höhepunkt in diesem Jahr ist das internationale Musikfestival im Mai.

Voriger Artikel
125 Jahre MGV Hehlingen: Chor plant Fest und CD
Nächster Artikel
Obere Tor: Weitere Bushaltstelle bleibt Thema

Internationales Musikzugtreffen: Im Jahr 2000 lud der Fanfarenzug „Elche“ zuletzt dazu ein, jetzt gibt‘s eine Neuauflage.

Quelle: Photowerk (bs/Archiv)

49 Mitglieder waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt. „Im letzten Jahr haben wir gemeinsam ein ganz schönes Paket gewuppt“, lobte sie der Vorsitzende Hartmut Rothert. Neben der musikalischen Begleitung von Veranstaltungen wie dem Eberfest stand die langwierige Planung des diesjährigen internationalen Musikzugfestivals auf dem Programm.

Das Festival, an dem rund 20 internationale Musikzüge teilnehmen werden, findet parallel zur Drömlingmesse am 2. und 3. Mai in Vorsfelde statt. Am ersten Tag gibt es eine große Musikshow in der Eichholz-Turnhalle. Am zweiten Tag marschieren die Musikzüge durch die Vorsfelder Innenstadt. Im Jahr 2000 säumten tausende Zuschauer die Straßen. Wertungsrichter aus der Bevölkerung vergeben auch diesmal wieder Punkte für Musik und Optik. Zeitgleich findet ein regionaler Wettbewerb im Eichholz statt.

Zudem steht in diesem Jahr die Sanierung des Vereinsheims „Elche-Musik-Treff“ an der Aller an. „Dafür wird auch einige Eigenleistung nötig sein“, so Rothert.

sfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr