Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Einbruch in Gaststätte: Spielautomaten geknackt
Wolfsburg Vorsfelde Einbruch in Gaststätte: Spielautomaten geknackt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 13.01.2014
Mit roher Gewalt: Die Täter brachen im „Sabbat“ zwei Spielautomaten auf. Quelle: Boris Baschin (2)
Anzeige

Zunächst versuchten die Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag ihr Glück an der Tür der Gaststätte in der Neuhäuser Straße – die aber hielt stand. Dann brachen die Täter ein Fenster auf – „das gleiche wie beim letzten Einbruch im Oktober“, so ein Mitarbeiter zur WAZ.

In der Kneipe begaben sich die Täter offenbar zielgerichtet zu den beiden Geldspielautomaten, die sie mit brachialer Gewalt knackten. Mit dem Bargeld aus den Automaten konnten sie unerkannt entkommen. „Wir hoch die Beute und der Schaden sind, müssen die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben“, so Polizeisprecher Thomas Figge.

Auf den Betreiber der Gaststätte wartet die böse Überraschung noch: Er ist zurzeit im Urlaub und hat vom Einbruch bisher nichts mitbekommen.

Eventuelle Zeugen sollten sich bei der Polizei in Vorsfelde, Telefon 05363/992290 oder in Wolfsburg, Tel. 05361/ 46460 melden.

fra

  • Dieser Text wurde aktualisiert

Vorsfelde. Im Vorstand der Jagdgenossenschaft Vorsfelde bleibt alles beim Alten: Das beschlossen die Mitglieder auf ihrer Jahreshauptversammlung am Sonnabend im Goldenen Stern in Vorsfelde.

12.01.2014

Barnstorf. Der Schützenverein Barnstorf erwartete am Samstag bei seiner Jahreshauptversammlung mit Spannung die Wahl des Schießsportleiters. Im Vorfeld war die Neubesetzung offen, am Ende wurde es Konrad Stein.

15.01.2014

Vorsfelde. Für den Vorsfelder Ortsrat beginnt das politische Jahr 2014 am Dienstag, 21. Januar: Dann tagt er um 18.30 Uhr im Gasthaus „Zur Erholung“. Und beschäftigt sich gleich mit wegweisenden Themen.

10.01.2014
Anzeige