Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Einbrecher verwüsten Wendschotter Sportheim
Wolfsburg Vorsfelde Einbrecher verwüsten Wendschotter Sportheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 30.06.2016
Völlig zerstört: Geschäftsführer Klaus-Dietrich Kurtz und Sportwart Luigi Congiu am aufgebrochenen Zigarettenautomaten. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige

Schon in der Nacht auf Montag hatten Einbrecher dem Verein einen unerwünschten Besuch abgestattet und erheblichen Schaden verursacht, als sie die Tür zum Büro und die Innentür zum Gastraum auftraten. Einen Beamer im Wert von 300 Euro und eine Kleingeldkasse nahmen sie mit.

Mittwochnacht, irgendwann zwischen 23 und 6.50 Uhr, war die Haupteingangstür der Gaststätte das Ziel: Hier zerstörten die Täter einen schweren Rolladen und brachen das Schloss auf. Den Zigarettenautomaten aus dem Vorraum des Lokals transportierten sie dann mit einer vereinseigenen Sackkarre hinters Haus, wo sie sich unbeobachtet fühlten. Dort brachen sie den Automaten auf. Möglicherweise benutzten sie dafür auch noch gestohlenes Werkzeug: Der Zaun zum Grundstück war zerschnitten, die Laube im Garten des Nachbarn ebenfalls aufgebrochen.

Stinksauer sind Geschäftsführer Klaus-Dietrich Kurtz und Sportwart Luigi Congiu. „Seit drei Tagen beseitigen wir hier Einbruchspuren, wir mussten wieder von vorn anfangen“, so Kurtz. Er überlegt jetzt, eine Video-Überwachung einzurichten und will sich von Fachleuten der Polizei beraten lassen, wie man das Gebäude noch besser sichern könnte. „Aber einen hundertprozentigen Schutz gibt es wohl nicht“, so Kurtz.

Vor wenigen Tagen hatten Einbrecher beim VfR Eintracht Nord und Lupo-Martini Schäden angerichtet (WAZ berichtete).

Die Polizei Vorsfelde sucht Zeugen, Tel. 05363/992290.

Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Fußballcamp mit Real Madrid

Vorsfelde. Bereits zum dritten Mal findet die Fußballschule von Real Madrid im Vorsfelder Drömlingstadion statt. Von Montag, 25. Juli, bis Freitag, 29. Juli, haben Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren wieder die Möglichkeit ihr Können am Ball zu zeigen.

29.06.2016

Der Vorsfelder Kulturverein Zugabe hat sein Programm für das zweite Halbjahr 2016 fertig. Er serviert Kulturfreunden so manche Leckerbissen.

28.06.2016

Vorsfelde. Die DLRG Vorsfelde feiert ein kleines Jubiläum: Seit genau 25 Jahren residieren die Lebensretter im Haus der Vereine (Ludwig-Klingemann-Haus) an der Amtsstraße. Und sie haben einen zweiten Grund zu feiern: Die Mitgliederzahl liegt bei mittlerweile 679 - zwei Drittel davon Kinder und Jugendliche. Tendenz steigend.

30.06.2016
Anzeige