Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Einbrecher rauben Geld und Schmuck in Vorsfelde und Fallersleben
Wolfsburg Vorsfelde Einbrecher rauben Geld und Schmuck in Vorsfelde und Fallersleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 23.10.2018
Einbrecher haben in Vorsfelde und Fallersleben zugeschlagen. Quelle: Archiv
Fallersleben/Vorsfelde

Auf Bargeld und Schmuck hatten es die Täter beim Einbruch am frühen Montagabend in ein Reihenhaus in der Wilhelmstraße in Vorsfelde abgesehen. Der Einbruch durch die Terrassentür ereignete sich laut Polizei zwischen 17.30 Uhr und 19.45 Uhr. Der Besitzer war zur Tatzeit nicht zu Hause.

Bislang ist nicht ausgeschlossen, dass die Einbrecher auch für eine zweite Tat in Fallersleben verantwortlich sind, die am späten Montagnachmittag in der Theodor-Rehn-Straße entdeckt wurde. Hier waren die Besitzer in einem Kurzurlaub, als die Täter zwischen Samstagmorgen und dem späten Montagnachmittag durch ein Kellerfenster einstiegen.

Die Schadenshöhe steht in beiden Fällen noch nicht fest. Zeugenhinweise an die Polizei unter Tel. 05361/46460.

Von unserer Redaktion

Bequem und direkt von einem Ort zum anderen radeln, statt den Umweg durch den Wald nehmen zu müssen – die Hehlinger und Almker freuen sich über den neuen Radweg an der L290. Dass sie jetzt endlich freie Bahn haben, liegt auch an den neuen Glasfaserkabeln.

22.10.2018

Die Kunstausstellung „10 Jahre danach“ von Gert Willemann öffnete Freitagabend im Holzbank-Theater Reislingen. Zu sehen sind neue und ältere Bilder des Künstlers. Das Markenzeichen von etlichen Arbeiten: Es kommen viele Farben zum Einsatz.

22.10.2018

Am Samstag verpflanzten die Mitglieder der Hehlinger Chöre und des Arbeitskreises „Unser Dorf hat Zukunft“ gemeinsam mit Anwohnern den Spendenerlös des Heiligabendsingens 2017 in Form von zehn Obstbäumen in der Hehlinger Feldmark.

25.10.2018