Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Eichholz: Info-Abend für Schulzentrum-Anwohner

Wolfsburg-Vorsfelde Eichholz: Info-Abend für Schulzentrum-Anwohner

Vorsfelde. Post von der Stadt Wolfsburg haben jetzt die Anwohner des Vorsfelder Schulzentrums bekommen. Stadträtin Iris Bothe und Ortsbürgermeister Günter Lach laden am Donnerstag, 15. Mai, um 18 Uhr zur Anwohnerversammlung ins alte Gebäude des Wasserverbands Vorsfelde (WVV) an der Carl-Grete-Straße. Thema: Verkehrs- und Parkkonzept sowie Nutzung des WVV-Gebäudes durch die Schule.

Voriger Artikel
Grete-Medaille für Kupkas!
Nächster Artikel
VfL-Nachwuchs soll umziehen

Info-Abend: Stadträtin Iris Bothe will Überlegungen zur Nutzung des WVV-Gebäudes und zum Verkehrskonzept vorstellen. Archiv

Quelle: Roland Hermstein

Die Anwohner des Schulzentrums an der Carl-Grete-Straße und an der Straße Im Eichholz sind direkt von den Maßnahmen betroffen: „Deshalb stellen wir ihnen unsere Überlegungen vor“, sagt Stadträtin Iris Bothe. Die Bürger hätten die Möglichkeit, ihre Meinung zu den Vorhaben zu sagen.

So gibt es Überlegungen, im WVV-Gebäude Unterrichtsräume und eine weitere Mensa unterzubringen. Weiteres wichtiges Thema ist das künftige Verkehrs- und Parkkonzept an der Carl-Grete-Straße. Oft gibt es Ärger mit Falschparkern (etwa am Friedhof) und mit Schulbussen (WAZ berichtete).

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr