Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Edith-Stein-Kita: Kinder lernen Chinesisch!

Wolfsburg-Reislingen Edith-Stein-Kita: Kinder lernen Chinesisch!

Reislingen . Die Edith-Stein-Kita in Reislingen-Südwest geht ihren Weg in Richtung internationaler Kindergarten konsequent weiter. Seit Anfang Januar können Kinder neben Englisch auch Chinesisch lernen! Und haben einen Riesenspaß dabei.

Voriger Artikel
Helmstedter Straße: Stadt handelt
Nächster Artikel
Theodor Harneid hat viel vor mit den Drömlingsängern

Spielerisch lernen: Julia Kerlin (l.) und Ka Man Yuen (r.) singen mit den Kindern chinesische Lieder.

Quelle: Manfred Hensel

Seit sieben Jahren gibt es in der Kita englischsprachige Gruppen (WAZ berichtete). „160 Kinder haben bislang unser Englisch-Programm durchlaufen“, berichtet Kita-Leiterin Doris Heubach. Bisher wechseln die Englisch-Kids nach der Kita-Zeit auf die Eichendorff-Grundschule, wo sie ab dem ersten Schuljahr mit Englisch weiter machen. „2016 kommt die Käferschule in Reislingen-Südwest hinzu“, sagt Heubach.

Auf Anregung des früheren VW-Chefs Carl Hahn bietet die Kita jetzt auch Chinesisch an: „In der Cardinals-Gruppe, die seit drei Jahren Englisch spricht, können die Kinder zusätzlich Chinesisch lernen“, erklärt Heubach. Die deutsche Erzieherin Julia Kerlin arbeitet dort mit ihren chinesischen Kolleginnen Yan Wang und Ka Man Yuen zusammen – als Hongkong-Chinesin spricht Yuen Englisch und Chinesisch.

Sie bringt den 23 Fünfjährigen chinesische Lieder bei und erklärt ihnen die chinesische Kultur – mit Hilfe von Multimediatechnik. „Aber immer spielerisch“, betont sie. „Es funktioniert nur, wenn alle Kinder Spaß daran haben.“

Die Kinder hätten so einen großen Spaß, sagt Heubach, dass sie das China-Angebot noch ausweiten will. „In dem Alter lernen Kinder mühelos Sprachen“, betont sie. „Diese Begabung muss man fördern.“

Am 31. Januar dreht ein RTL-Team einen Fernsehbeitrag über die Gruppe.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände