Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Eberlauf: Jugendliche und Familien können mitmachen

Wolfsburg-Vorsfelde Eberlauf: Jugendliche und Familien können mitmachen

Vorsfelde. Der Termin für den 66. Vorsfelder Eberlauf steht: Am Sonntag, 15. September, laufen Kinder und Jugendliche ab 10 Uhr vom MTV-Center aus (Carl-Grete-Straße) um Platzierungen und Medaillen.

Voriger Artikel
Günter Lach: Das Eberfest darf nicht sterben!
Nächster Artikel
St. Petrus-Kita plant Neubau an ihrem jetzigen Standort

Eberlauf vom MTV Vorsfelde: Organisator Jörg Weichert erwartet 150 Teilnehmer.

Anmeldungen sind schon jetzt möglich.

„Wir sind noch frisch in den Vorbereitungen“, sagt Organisator Jörg Weichert vom MTV. So viel ist sicher: Die Lauf-Strecke ist 1,4 Kilometer lang. Sie führt vom MTV-Center zum Radweg an der Westumgehung, von dort südlich zum Grünen Jäger und über den Sportplatz zurück zum MTV-Center. Die Klasse der Unter-16-Jährigen läuft die Strecke einmal, Zehn- bis 20-Jährige können sie auch zweimal laufen. Der Start erfolgt für Kinder unter zehn Jahren um 10 Uhr, zwischen zehn und 16 Jahren um 10.15 Uhr sowie für alle, die 2,8 Kilometer laufen, um 10.30 Uhr.

Ein Highlight ist die Staffel: „Drei Läufer aus Schulen, Vereinen oder Familien stellen ein Team. Wichtig ist: Ein Teilnehmer muss weiblich sein“, erläutert Weichert. Jedes Team-Mitglied läuft die 1,4-Kilometer-Strecke einmal: „Die ist auch für Anfänger geeignet.“ Weichert versichert: „Der Spaß steht im Vordergrund.“

Der Eberlauf war früher ein Volkslauf für alle Altersstufen. „Doch die Erwachsenen-Zahlen waren rückläufig“, berichtet Weichert. Dafür veranstaltet der MTV inzwischen im März den Stadtlauf. Für den Eberlauf erwartet Weichert 150 Starter. Infos im MTV-Center, Telefon 05363/71346 sowie unter www.eberlauf.de.ist

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr