Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eberfest in Vorsfelde: "Einfach schön!"

Wolfsburg-Vorsfelde Eberfest in Vorsfelde: "Einfach schön!"

Vorsfelde. Rundum gelungen! Das Eberfest lockte weit über 10.000 Besucher nach Vorsfelde, die sich zwei Tage lang bei herrlichstem Sommerwetter auf der Festmeile vergnügten. „Es war einfach schön“, fasste Stefan Carl, Vorstand von „Vorsfelde live“, zufrieden zusammen.

Voriger Artikel
Ab Montag ist die Lange Straße gesperrt
Nächster Artikel
Gute Bilanz nach dem Eberfest

Super-Wetter, beste Stimmung und gute Bands: Das Eberfest in Vorsfelde war ein Erfolg. Die vielen Besucher auf der Festmeile amüsierten sich prächtig.

Quelle: Tim Schulze

Es passte einfach alles: Wetter, Musik und Organisation. Sowohl Eberfest-Besucher als auch die Beschicker erlebten zwei herrliche Tage. Nach einem tollen Auftakt am Freitag, begann der Samstag zunächst gemächlich mit dem Bürgerfrühstück der Landfrauen und des Verkehrsvereins. „Das war wieder sehr lecker“, freute sich Besucherin Ingeborg Beust.

Am Nachmittag stieg dann das Kinderfest: Ein Clown, ein Zauberer sowie eine Hüpfburg sorgten für jede Menge Spaß bei den Kleinen. Auch das Puppentheater, das „Pippi Langstrumpf“ aufführte, war gut besucht. Danach verteile Thorsten Nieß von Vorsfelde live Schultüten mit Süßigkeiten und Malkreide an rund 60 Kinder, die in diesem Sommer eingeschult werden. „Das wird hier seit gut 30 Jahren gemacht, es hat Tradition“, erklärte Nieß, der später auch als DJ Toni am Plattenteller stand.

Musikalisch ging‘s rund auf den Bühnen: „Zappen Duster“ und „Pretty In Pink“ machten den Auftakt, die Westernhagen-Coverband „Mit 18“ begeisterte die Gäste mit toller Bühnenpräsenz. Am Ende machte die Band noch ein Erinnerungsfoto von sich und dem Eberfest-Publikum. Alan Fields & Band lieferten ABBA-Songs ebenso souverän ab wie Schlager-Hits – und am Ende tanzten die Besucher sogar Sirtaki vor der Bühne! Für Stefan Carl und seine Vorsfelde-Live-Vorstandskollegen Thilo Kirsten und Norbert Steinweh steht fest: „Das war ein tolles Eberfest!“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang