Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Eberfest Vorsfelde: Bands und Bürgerfrühstück
Wolfsburg Vorsfelde Eberfest Vorsfelde: Bands und Bürgerfrühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 20.07.2017
Live-Musik, Festmeile und viele Aktionen: Das Eberfest steigt in diesem Jahr am 21. und 22. Juli in der Vorsfelder Innenstadt. Quelle: Tim Schulze
Vorsfelde

Jede Menge Bands, eine große Festmeile, ein buntes Kinderfest und ein gemütliches Bürgerfrühstück – in gut zwei Wochen am 21. und 22. Juli steigt das Vorsfelder Eberfest. Traditionell am letzten Wochenende der Werksferien wird auf der oberen Meinstraße und der Langen Straße gefeiert.

Die Veranstalter des Verkehrsvereins Vorsfelde live hatten im Vorfeld noch überlegt, ob das Bürgerfrühstück auch in diesem Jahr stattfindet. „Es bleibt aber dabei, am Samstag ab 11 Uhr sind alle zum Bürgerfrühstück eingeladen und zwar nicht nur die Anlieger“, betont Stefan Carl von Vorsfelde live. Karten gibt es im Vorverkauf im Goldenen Stern, Besucher können aber auch Kurzentschlossen teilnehmen und erhalten die Karten am Tag des Bürgerfrühstücks.

Live-Musik ist fester Bestandteil des Eberfestes in Vorsfelde. Quelle: Privat

Los geht es am Freitag, 21. Juli, ab 17 Uhr an der Volksbank-Bühne. Nach der offiziellen Begrüßung gibt es Musik vom Plattenteller. Am Freitagabend spielen ab 20 Uhr die Live-Bands „RockJob“, „Four Roses“ und „Blue Steel“. Am Samstag gibt es Live-Musik mit der „Caramel Club Band“, „The Forgotten Songs of Ben Cartwright“ und „Mit 18“. Im Discozelt legt am Samstag DJ Scott Bells auf.

Fester Bestandteil des Eberfestes ist auch wieder das Kinderfest am Samstagnachmittag an der Autohaus-Bühne. Carl kündigt Mitmach-Aktionen, Kinderschminken, Kaspertheater und viele Spiele an. Die Schultüten-Aktion findet zwischen 13 und 16 Uhr statt.

Die Organisatoren rechnen mit bis zu 5000 Besuchern und hoffen auf das ideale Wetter: „Nicht zu heiß und nicht zu kalt“, wünscht sich Carl.

Von Monika Kröger

Die Wohnbauoffensive in Wolfsburg geht weiter. Auf dem früheren Areal eines landwirtschaftlichen Betriebs in der Sperlingsgasse in Vorsfelde errichtet Unternehmer Harald Vespermann einen Neubau mit elf Wohnungen. Die Fertigstellung ist für 2018 geplant.

05.07.2017

Baustelle mitten in Vorsfelde: Wegen einer Vollsperrung der Helmstedter Straße ist der Ort seit Montag zweigeteilt, die Umleitung führt durch Wolfsburg. der Ortsrat ist mit der Lösung nicht wirklich glücklich, die Stadt aber sagt: Anders geht es nicht.

03.07.2017

Der Brackstedter Förderkreis (BFK) unterstützte am Samstag den Kirchenvorstand bei der Grünpflege auf dem Friedhof, der von der Kirchengemeinde verwaltet wird. Hecken und Rasen wurden getrimmt.

03.07.2017