Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Eberfest: Viel Musik auf drei Bühnen

Wolfsburg-Vorsfelde Eberfest: Viel Musik auf drei Bühnen

Vorsfelde. Musik, Musik, Musik - auf dem Vorsfelder Eberfest gibt es reichlich davon. Das Team vom Verkehrsverein Vorsfelde live, der die Traditionsparty erstmals organisiert, verpflichtete viele Bands. Besucher können sich am Freitag und Samstag, 22. und 23. August, auf ein buntes Programm freuen.

Voriger Artikel
Stromsparen sieht anders aus:Schulzentrum ist immer beleuchtet
Nächster Artikel
Kater Lui türmt aus Tierpension: „Was ist das denn für eine Betreuung?“

Der Countdown läuft: Beim Vorsfelder Eberfest gibt es wieder viel Live-Musik. Gute Stimmung ist garantiert.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Untere Meinstraße und ein Teil der Langen Straße gehören zur Festmeile. „Auf die Kattenstraße haben wir verzichtet, wegen der Sicherheitsbestimmungen“, erklärt Günter Lach, Ortsbürgermeister und Vize-Chef von Vorsfelde live. Er legt großen Wert darauf, dass die Wurzeln des Eberfestes deutlich werden: Es ist aus einem Straßenfest in der Meinstraße hervorgegangen. Deshalb gibt es am Samstag einen Vorsfelde-Nachmittag, bei dem lokale Vereine wie die Drömlingsänger auftreten.

Außerdem laden die Organisatoren die Anlieger am Samstag traditionell zum Frühstück ein. „Als kleine Entschädigung“, sagt Lach. Auch die beliebte Schultüten-Aktion gibt es wieder: am Samstag ab 13 Uhr.

Für reichlich Musik auf den drei Bühnen ist ebenfalls gesorgt, für jeden Geschmack sei etwas dabei. Die Wolfsburger Band „Under the Roof“ spielt Rock, die Gruppe Pan covert die größten Hits und auch Alan Fields & Band sorgen für Partystimmung. Stimmungskanone Wolfgang Preiml kommt ebenfalls, allein und als Duettpartner von Rose & Berg. Außerdem sind „Love & Pride“ und „East West Ninety Nine“ dabei. Und: Das Spiel Bayern München gegen VfL wird am Freitag live übertragen.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr