Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Eberfest: Heute beginnt Sperrung

Wolfsburg-Vorsfelde Eberfest: Heute beginnt Sperrung

Vorsfelde . Ab heute um 6 Uhr gilt das absolute Halteverbot in den Straßen, auf denen das Vorsfelder Eberfest stattfindet: Die Aussteller bauen heute die Festmeile auf. Das Fest steigt am Freitag und Samstag, 2. und 3. August.

Voriger Artikel
E-Bike gestohlen: 2790 Euro Schaden
Nächster Artikel
Johannes-Kita: Einzug zum 1. Oktober

Parkverbot: Damit das Eberfest ab morgen steigen kann, ist die Innenstadt ab heute gesperrt.

Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)

Das Halteverbot gilt in der Meinstraße zwischen den Straßen Am Ehrenfriedhof und Lange Straße, in der Langen Straße zwischen Obere Tor und An der Propstei sowie in der Kattenstraße. Die Sperrungen stellte das Organisatoren-Team des Verkehrsvereins Vorsfelde live am Sonntag in Absprache mit dem Ordnungsdienst auf.

Außerdem wird die Einbahnstraßen-Richtung der Straße An der Propstei umgekehrt: Wer von der Wolfsburger Straße aus kommt, muss rechts in die Amtsstraße einbiegen. Der Verkehr aus Richtung Ütschenpaul biegt dann links in die Straße An der Propstei ab.

Im nahem Umfeld der Vorsfelder Innenstadt stehen Eberfest-Besuchern viele Parkflächen zur Verfügung. Dazu zählen Parkplätze am Schützenhaus, Im Eichholz, in der Amstsstraße und am Achtenbüttelweg.

Die Sperrungen bleiben bis Sonntag, 4. August, spätestens 18 Uhr bestehen. Auftakt für das zweitägige Eberfest ist am Freitag, 2. August, um 15.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel