Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Eberfest: Das Porgramm steht

Wolfsburg-Vorsfelde Eberfest: Das Porgramm steht

Die Vorbereitungen für das Eberfest laufen auf vollen Touren: Die Organisatoren von „Vorfelde live“ haben ein abwechslungsreiches Programm für die Riesensause am Freitag und Samstag, 22. und 23. Juli, zusammengestellt. „Wir haben beliebte Veranstaltungspunkte dabei, dazu Neuheiten“, so Mitorganisator Stephan Carl.

Voriger Artikel
Kita St. Petrus: Konkrete Planung für Neubau
Nächster Artikel
Hohe Auflagen der Stadt: So wird Haltung von Pflegehunden schwierig

Da geht die Post ab: „Vorsfelde live“ lädt zum Eberfest ein.

Quelle: Tim Schulze

Wie schon in den Vorjahren haben die Veranstalter an alle Gäste gedacht - auch an die ganz jungen. Das beliebte Kinderfest steigt am Samstag von 12.30 bis 16 Uhr. Ein Programmpunkt ist dort die Verteilung der Schultüten. „Den genauen Zeitpunkt dafür lassen wir bewusst offen“, erklärt Carl. Weiterer Höhepunkt des Kinderfestes ist Clown Grinblat aus Hannover, der für den Spaß zuständig ist. Außerdem gibt es eine Hüpfburg und die „Freunde des Bücherregals“ lesen Geschichten vor.

Natürlich ist beim Eberfest wieder für reichlich Musik gesorgt. „Headline“ sorgt am Freitag ab 19 Uhr auf der Volksbank-Bühne für Stimmung, auf der Sparkassen-Bühne ist bereits um 17.30 Uhr Roxter dran, bevor Pretty in Pink dort ab 20 Uhr einheizt. Auf der Autohaus-Bühne steigt am Freitag ab 18.30 Uhr die Schlagerparty und im Discozelt legt DJ Toni auf.

Wolfgang & Rose singen dann am Samstag ab 11 Uhr beim Bürgerfrühstück. DJ Como und DJ Hotte sind am Samstag ab 19 Uhr auf der Autohaus-Bühne für die Musik zuständig. Sie verzichten sogar auf die Gage. „Weil sie sich mit Vorsfelde so verbunden fühlen“, freut sich Stephan Carl.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände