Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Eberfest: 12.500 Gäste auf Party-Meile

Wolfsburg/Vorsfelde Eberfest: 12.500 Gäste auf Party-Meile

Vorsfelde. Spitzen-Bands, tolle Aussteller und Super-DJs bestimmten das 29. Eberfest, das am Wochenende in Vorsfelde stieg. 12.500 Gäste fanden den Weg auf die Party-Meile.

Voriger Artikel
Nasser Start für Eberfest
Nächster Artikel
Neuer Name: Schulvorstand ist für „Phoenix-Gymnasium“

Vorsfelde: Die Obere Meinstraße war am Samstagabend beim 29. Eberfest rappelvoll. Auch das Bürgerfrühstück (kl. Foto) war gut besucht.

Quelle: Photowerk (bas/3)

Mit spielfreudiger Improvisation rockten am Samstagabend Creeperhead auf der großen Bühne, auf der kleinen Bühne spielte die Gruppe Nutbush die großen Hits von Tina Turner. DJ Como ließ die Gäste in Gorans Party-Hof tanzen, DJ Lutz legte für das Party-Volk im Disco-Zelt auf und Wolfgang Preiml machte im Tanzzelt Stimmung. Dazu gab es Speisen und Getränke für jeden Geschmack.

Die Gäste ließen sich leicht von der Feierlaune anstecken. „Für mich hat das Eberfest Tradition, ich bin seit 25 Jahren dabei“, berichtete Silke Weidner (39). „Zum Freunde treffen“ war Mathias Grauerholz (40) da. Auch Bettina Tinney (46) stellte fest: „Man trifft Freunde aus alten Zeiten.“ Außer Spaß haben und Party machen gab es für Martina Klitzke (48) noch einen Anlass fürs Eberfest: „Den Urlaub ausklingen zu lassen.“

12.500 Gäste feierten begeistert das 29. Eberfest in Vorsfelde.

Zur Bildergalerie

Daniel Timmas vom neuen Organisatoren-Team war mit dem Eberfest zufrieden, trotz des verregneten Freitags: „Die Party war super, mit den Bands waren wir genau auf der richtigen Schiene.“ Um künftig den Samstagnachmittag zu beleben, überlegt das Team, Fußball open air zu zeigen. Und, so Timmas: „Nächstes Jahr ist es das 30. Eberfest...“

So wenige Zwischenfälle wie dieses Mal habe es laut Timmas zudem lange nicht beim Eberfest gegeben. Auch für die Vorsfelder Polizei: Die Anzahl der Einsätze war absolut überschaubar.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel