Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drömlingsänger ohne Vorstand

Wolfsburg-Vorsfelde Drömlingsänger ohne Vorstand

Vorsfelde. Die Vorsfelder Drömlingsänger haben keine komplette Führungsmannschaft mehr. Drei Vorstandsmitglieder legten gestern ihre Ämter nieder.

Voriger Artikel
Trotz Bauarbeiten: Feuerwehr lädt zum Schlachtefrühstück ein
Nächster Artikel
Baustelle im Grünen Jäger

Zoff bei den Drömlingsängern: Der beliebte Shantychor hat seit Mittwoch keinen kompletten Vorstand mehr.

Quelle: Photowerk (bb/Archiv)

Begründung: Es gebe keine Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Ersten Vorsitzenden Theodor Harneid mehr.

Gestern Morgen traf sich der Vorstand zu einem klärenden Gespräch. Im Laufe des Treffens traten Vize-Vorsitzender Ralph Nordenholz, Schriftführer Jürgen Schönherr und Kassenwart Manfred Lerch von ihren Ämtern zurück. Über die konkreten Gründe wollte sich Nordenholz gegenüber der WAZ gestern nicht äußern, nur so viel: „Im November soll es eine außerordentliche Mitgliederversammlung geben.“ Dort wollen die Chormitglieder darüber entscheiden, wie es weiter geht.

Drömlingsänger-Chef Theodor Harneid betonte: „Es gibt unterschiedliche Arbeitsauffassungen. Ich werde eine Versammlung einberufen und satzungsgemäß Wahlen durchführen lassen, um den Vorstand wieder zu komplettieren.“ Für ihn „keine große Sache“.

Spannungen und Diskussionen unter den 60 aktiven Sängern gibt es schon länger. Grund ist der Führungsstil des neuen Vorsitzenden - Theodor Harneid wurde im Januar als Nachfolger von Karl Haberstumpf gewählt. Haberstumpf, jetzt Ehrenvorsitzender des Chors, wünscht sich ruhiges Fahrwasser für den maritimen Chor: „Austritte oder gar eine Spaltung darf es um Gottes Willen nicht geben.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3