Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drömlingsänger: Harneid ist neuer Chef

Wolfsburg-Vorsfelde Drömlingsänger: Harneid ist neuer Chef

Vorsfelde. Theodor Harneid ist der neue Vorsitzende des Vorsfelder Shantychors Drömlingsänger. Darauf einigten sich die Mitglieder gestern Abend im Rolf-Nolting-Haus bei der Jahreshauptversammlung.

Voriger Artikel
Büssing-Medaille für Hugo Dreher
Nächster Artikel
Zugabe: Konzert mit Duo „Graceland“

Rolf-Nolting-Haus: Der Shantychor Drömlingsänger wählte bei seiner Jahreshauptversammlung Theodor Harneid (3.v.l.) zum neuen Vorsitzenden.

Quelle: Sebastian Bisch

Elf Jahre lang war Karl Haberstumpf Vorsitzender der Sängergruppe, jetzt gab er sein Amt ab. „Ich bleibe aktiv als Sänger dabei“, betonte der 76-Jährige. Für seinen langjährigen Einsatz gab es eine besondere Belohnung: Der Chor machte ihn zum Ehrenvorsitzenden.

Außer Haberstumpf hatte auch Chorleiter Bernd Teichmann, den die Sänger gestern zum Ehren-Chorleiter machten, kurz zuvor sein Amt niedergelegt. Für seinen Nachfolger Eckhard Krone war es gestern die erste Jahreshauptversammlung als neuer Chorleiter. Außerdem wählten die Drömlingsänger Hans-Peter Fischer zum neuen Kassenprüfer und bestätigten Manfred Lerch als Kassenwart.

In seinem Jahresrückblick ging Haberstumpf auf besondere Ereignisse für den Vorsfelder Shantychor ein: „Das Highlight war das Konzert mit dem Polizeichor Hamburg, wir hatten 1000 Besucher bei zwei Auftritten im Schützenhaus“, erinnerte er sich. Die Sänger absolvierten in Summe 40 Auftritte und hatten 53 Übungsabende.

Der Chor ehrte zudem Rudi Siebenhaar für 20 Jahre und Norbert Kipper für 15 Jahre aktives Singen. Für zehn Jahre aktives Singen erhielten Dieter Berger, Klaus Hoppe, Dieter Stürzebecher und Heinz Sacher Ehrungen vom Chor und vom Chorverband Niedersachsen-Bremen.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3