Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Drömlingbote: Neues Heft ist da

Wolfsburg-Vorsfelde Drömlingbote: Neues Heft ist da

Vorsfelde. Der neue Drömlingbote ist da! In dem jährlich erscheinenden Heft gibt der Verkehrsverein Vorsfelde live den örtlichen Vereinen und Einrichtungen die Gelegenheit, sich zu präsentieren.

Voriger Artikel
Feuerwache muss saniert werden
Nächster Artikel
350 Senioren feierten Weihnacht

Vorsfelde: Christian Kluge und Axel Wagener (v.l.) präsentieren den neuen Drömlingboten.

Quelle: Photowerk (bs)

Erhältlich ist der Drömlingbote in allen Mitglieds-Geschäften des Verkehrsvereins.

Axel Wagener und Christian Kluge vom Verkehrsverein stellten den neuen Drömlingboten gestern vor. Einiges ist anders als sonst: „Das Papier ist hochwertiger und dünner, der Druck ist durchgehend farbig“, so Kluge. Früher war lediglich das Titelblatt bunt. Das Titelblatt ziert ein Vorsfelder Gebäude, dieses Mal das Imkerhaus. Beim Druck der 5000 Exemplare gab es jedoch Schwierigkeiten, so Wagener: „Eine Maschine war kaputt, deshalb war das Heft nicht wie sonst schon am ersten Advent fertig.“

Wagener weiß, dass der Drömlingbote in den 40 Jahren, die er existiert, ein „Sammelobjekt“ wurde: „Die Leute stellen ihn sich ins Regal, weil ihr Verein darin vorkommt.“ Das Heft ist wie eine Langzeit-Chronik der Vorsfelder Ereignisse: Die Vereine und Einrichtungen berichten, was im zurückliegenden Jahr passiert ist. Mit dabei sind Seniorengemeinschaften, Landfrauen, Sozialverbände, DRK, Kirchen, Heimatverein, Schießgruppen, Chöre, Tierzüchter, Kulturverein Zugabe und Sportvereine. Eine Terminliste rundet die Broschüre ab.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel