Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Drömling-Messe: Hauptpreis wieder ein Auto!

Wolfsburg-Vorsfelde Drömling-Messe: Hauptpreis wieder ein Auto!

Vorsfelde. Der Countdown läuft: Gestern Abend trafen sich die Teilnehmer der Vorsfelder Drömling-Messe (30. April bis 3. Mai) zur letzten Ausstellerversammlung vor der Veranstaltung. Messe-Sprecher Axel Wagener stellte Planung und Ablauf der Wirtschaftsschau vor.

Voriger Artikel
Landessparkasse spendet 31.000 Euro
Nächster Artikel
Teures Mountainbike gestohlen

Letzte Ausstellerversammlung, bevor es losgeht: Gestern trafen sich die Macher der Drömlingmesse, die vom 30. April bis 3. Mai stattfindet.

Quelle: Beate Kirchhoff

Trotz einiger Absagen im Vorfeld wird es wieder voll auf dem Vorsfelder Bürgerplatz (Schützenplatz): „Rund 100 Aussteller machen mit“, betonte Wagener. „Etwa 80 Prozent alte Bekannte und 20 Prozent Neulinge.“ In der Mitte des Platzes präsentiert sich die United Kids Foundation mit einem großen Zelt: „Dort gibt es Kinderprogramm“, so Wagener. Auch die DLRG Vorsfelde kümmert sich wieder um den Nachwuchs: „Sie kommt mit einem hochseetauglichen Rettungsboot und Kinderbetreuung“, berichtet der Messe-Chef. Spektakuläre Vorführungen kündigen MTV Vorsfelde und Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde an. Auch eine Modenschau ist auf der Messebühne geplant.

Auch die Tombola wird es wieder geben, Lose kosten wie gehabt einen Euro pro Stück: „Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis einen Renault“, sagt Wagener. Der steht dem Gewinner ein Jahr lang kostenlos zur Verfügung. Im Topf sind zehn weitere Hauptpreise. Um die Tombola kümmert sich ein neues Helferteam, das DRK-Team schafft es aus Altersgründen nicht mehr .

Neben dem Bürgerplatz nutzen die Messeorganisatoren das Schützenhaus als Ausstellungsfläche: Kunsthandwerker Axel Alt und Natursteinwerk Vorsfelde planen dort eine spektakuläre gemeinsame Kunstlandschaft.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016