Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Dreister Dieb beim Fußball - Handys geklaut
Wolfsburg Vorsfelde Dreister Dieb beim Fußball - Handys geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 12.04.2015
Polizeieinsatz in Vorsfelde: Diebstahl in der Kabine. Quelle: Scholz
Anzeige

Der Dieb nutzte offenbar die günstige Gelegenheit, als ein Spieler der Platendorfer in der zweiten Halbzeit ausgewechselt wurde und allein zum Duschen ging. In dieser Zeit war die Kabine nicht abgeschlossen. Der Diebstahl wurde erst nach Spielende bemerkt. Laut Polizei waren zwei hochwertige Smartphones verschwunden. Hinweise auf den Täter gebe es nicht.

Für die Platendorfer war es ein rabenschwarzer Tag, denn auch die Partie gegen den SSV ging mit 1:4 verloren.

Hinweise von Zeugen an die Polizei Vorsfelde unter Tel. 05363/992290.

Vorsfelde. Das Vorsfelder Reh-Problem ist noch größer als bisher bekannt: Die putzigen Tiere naschen nicht nur Rosen von den Beeten des kirchlichen Friedhofes zwischen Meinstraße und Bruchgartenweg (WAZ berichtete), sondern halten auch in den Vorgärten am benachbarten Bruchgartenweg immer wieder Ausschau nach Delikatessen. Ein neuer Zaun an den Bruchwiesen soll die Tiere jetzt aussperren.

10.04.2015

Brackstedt. Das ist rekordverdächtig: Seit 48 Jahren ist Dieter Schulze Vorsitzender des SV Brackstedt. Der 74-Jährige kann auf eine erfolgreiche Zeit im Verein zurückblicken - und möchte die 50 Jahre als Vorsitzender noch voll machen!

13.04.2015

Vorsfelde. Fahrradfahrer haben es in Vorsfelde nicht leicht. Das stellt Reinhard Küter, Chef der Polizeistation, immer wieder fest. Einige Ecken sind besonders brenzlig, darunter die „Meinstraße, die Straße „An der Meine“ und die Einmündungen an der Neuhäuser Straße.

09.04.2015
Anzeige