Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Doch ein Weihnachtsmarkt in Vorsfelde!

Wolfsburg-Vorsfelde Doch ein Weihnachtsmarkt in Vorsfelde!

Vorsfelde . Jetzt bekommt Vorsfelde auf den letzten Drücker doch noch einen Weihnachtsmarkt! Mikele Begni und Nadine Kohlhause vom Dance Club organisierten Verpflegung und Kunsthandwerker. Am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Dezember, stehen Stände auf dem Gelände gegenüber der Disko neben dem Raiffeisen-Markt.

Voriger Artikel
Sonnensegel, Sitzgelegenheiten: Wasserpark wird noch schöner
Nächster Artikel
Eine Spendensammlung als Geburtstagswunsch

Sorgt für festliche Stimmung in Vorsfelde: Nadine Kohlhause organisiert gemeinsam mit Mikele Begni einen Weihnachtsmarkt.

Quelle: Sebastian Bisch

Erst vor drei Wochen begannen die beiden mit den Vorbereitungen für den Markt, das Gelände stellte Vermieterin Rosi Rogaß zur Verfügung. „Wir haben bei Bekannten herumgefragt“, so Begni. „Ganz einfach war es nicht“, stellte er fest - und hofft, dass sich bis zum Wochenende vielleicht noch weitere finden, die mitmachen.

Immerhin: Kunsthandwerk (Drechselarbeiten und Windlichter), Glühwein, Würstchen, Mandeln und Schmalzkuchen soll es bei der Premiere auf jeden Fall geben - und auch der Weihnachtsmann (Bill Frank) kommt am Sonntag um 15 Uhr vorbei, er bringt sogar ein Rentier mit. „Nur mit einem Karussell klappt es wohl nicht, uns fehlt der notwendige Starkstromanschluss“, bedauert Begni. Er plant schon jetzt: „Nächstes Jahr wird‘s größer!“

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt mit dem Titel „In den Höfen“ am Samstag um 16 Uhr, am Sonntag ist ab 15 Uhr geöffnet. Schluss ist, wenn es draußen zu kalt wird. Dann, so hoffen die Organisatoren, können die Besucher im Dance Club weiterfeiern.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr