Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Die Katzen-Mutti von nebenan: Prinzi geht es immer gut

Wolfsburg-Vorsfelde Die Katzen-Mutti von nebenan: Prinzi geht es immer gut

Vorsfelde. Prinzi ist 17 Jahre alt, Elke Merritt und ihr Mann Olaf aus dem Vorsfelder Bruchgartenweg nennen ihre Katze nur Süße. Damit sie im Urlaub nicht allein ist, springt Nachbarin Brigitte Metzner regelmäßig ein. „Sie ist die tollste Nachbarin“, sagt Elke Merritt - und damit die Richtige für die WAZ-Serie „Mein toller Nachbar“.

Voriger Artikel
Zum Eberfest macht die Stadt Straßen dicht
Nächster Artikel
Vollsperrung auf B 188: Der Verkehr rollte

So lässt es sich leben: Wenn Besitzerin Elke Merritt (re.) nicht zu Hause ist, kümmert sich Brigitte Metzner rührend um Katze Prinzi.

Quelle: Photowerk (he)

Brigitte Metzner hatte nie eine eigene Katze, trotzdem kommt sie mit Prinzi prima klar. „Sie ist eine ganz Liebe“, schwärmt die 63-Jährige. Deshalb traute sie sich auch zu, Prinzi Insulin zu spritzen, als die Katze vor einem Jahr nach einer Zahn-Operation an Diabetes erkrankte. Wie sie das machte? „Ich habe ihr Leckerlis gegeben und sie so von der Spritze abgelenkt“, verrät die Vorsfelderin ihr Geheimnis.

Elke Merritt wusste sofort, dass alles klappt. „Unsere Süße hat Brigitte als zweite Katzenmutti akzeptiert“, sagt die 55-Jährige. Der Erfolg war nicht garantiert, denn Prinzi ist auf bestimmte Menschen bezogen. „Sie braucht viel Ansprache und Streicheleinheiten“, erklärt die Besitzerin. Beides bekomme sie von Brigitte Metzner. Sie kennt Prinzis Vorlieben, spielt mit ihr und lässt sie auf die Terrasse, weil die Katze so furchtbar gern Wasser aus der Gießkanne trinkt, die dort steht. Außerdem gehen die beiden zusammen spazieren.

„Wenn ich Brigitte nicht hätte, könnte ich nie beruhigt in den Urlaub fahren“, gibt Elke Merritt offen zu. Im September fliegt sie mit ihrem Mann in die Türkei - und Brigitte Metzner ist wieder Katzensitterin.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang