Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Den Vereinen ein Dankeschön

Wolfsburg-Vorsfelde Den Vereinen ein Dankeschön

Vorsfelde . Drömling-Messe, Eberfest, Seniorenfeiern, Sportveranstaltungen – ohne ehrenamtliche Helfer wären viele Vorsfelder Veranstaltungen gar nicht möglich. Der Ortsrat weiß das und lädt morgen ab 19 Uhr zum „Adventsgespräch“ für Vorsfelder Vereine ins Schützenhaus ein.

Voriger Artikel
Spielefest für Handball-Minis
Nächster Artikel
Diesmal auf dem Schützenplatz: Container brennt

Gemütliches „Dankeschön“: Der Vorsfelder Ortsrat lädt morgen Vereine zum Adventsgespräch ins Schützenhaus ein.

Quelle: Sandra Jäschke (Archiv)

„Das Adventsgespräch ist unsere Art, ‚danke‘ zu sagen“, betont Ortsbürgermeister Günter Lach. „Wir wollen in lockerer Runde ohne feste Tagesordnung die ehrenamtliche Arbeit würdigen.“ Das ganze Jahr über seien die Helfer unermüdlich im Einsatz – jetzt stünden sie einmal im Mittelpunkt einer Veranstaltung.

Den Politikern geht es aber nicht nur um den gemeinsamen Imbiss im Schützenverein. „Wir als Ortsrat nutzen das Adventsgespräch natürlich auch, um mit den Vereinsvertretern ins Gespräch zu kommen“, sagt der Ortsbürgermeister.

Wo drückt sie der Schuh? Was kann man besser machen? Was könnte man überhaupt mal in Vorsfelde machen? Um diese Fragen sollen die Gespräche kreisen.

Teilnehmen können Vertreter aller Vorsfelder Vereine. Vereine mit mehr als 500 Mitgliedern können bis zu fünf Vertreter melden, die anderen maximal zwei. „Sonst wird es unübersichtlich“, sagt Günter Lach.

Nachzügler können sich übrigens noch im Vorsfelder Rathaus für das Adventsgespräch anmelden. Entweder per E-Mail unter Andrea.Stiegert@stadt.wolfsburg.de oder unter der Telefonnummer 05363/97180.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände