Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Dankeschön an die Vorsfelder Vereine
Wolfsburg Vorsfelde Dankeschön an die Vorsfelder Vereine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 12.12.2014
Bedankte sich: Ortsbürgermeister Günter Lach lud zum Adventsgespräch ins Vorsfelder Schützenhaus ein. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

„Schön, dass man sich jedes Jahr trifft und austauschen kann“, sagte Ria Rißmann, Vorsitzende vom Gemischten Chor Vorsfelde. Auch Gisela Witzke und Edelgard Markwirth vom Sozialverbands-Ortsverein freuten sich über die Einladung. „Wir engagieren uns gerne ehrenamtlich - das macht uns Spaß“.

Mit einer Dankesrede eröffnete Ortsbürgermeister Lach das Treffen: „Ich bedanke mich bei allen Vereinen für die vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vorsfelde“. Die Geschäftswelt in Vorsfelde lobte er für die starke großzügige Spendenbereitschaft.

Anschließend gab es einen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2014. Mit Unterstützung der WMG wurde eine Standortanalyse für Vorsfelde durchgeführt. „Wir haben großes Potenzial hier“, freute sich Lach. „Jeder hat in seinem Bereich einen erheblichen Beitrag für die Wertschätzung Vorsfeldes geleistet.“ Ein besonders großes Engagement gab es im Jugendbereich.

Auch einen Ausblick auf das Jahr 2015 gab es beim Adventsgespräch. Zum 870. Geburtstag soll es Feierlichkeiten geben und es wird versucht, die traditionelle Drömlingmesse weiterhin stattfinden zu lassen. Dazu brauche es allerdings weiterhin viel Unterstützung der Vereine, so Lach.

anh

Nordsteimke. Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die plattdeutsche Theatergruppe in Nordsteimke studiert ein neues Stück ein, Aufführungen sind am 14. und 27. Februar im Nordsteimker Lindenhof geplant. Der Vorverkauf startet am Montag, 15. Dezember.

15.12.2014

Vorsfelde. Es gibt kaum einen Schüler ohne Handy. Manche Jugendliche haben sogar zwei oder drei Geräte. „Falls mal eins einkassiert wird vom Lehrer“, weiß Pädagoge Michael Mickler von der Hauptschule Vorsfelde. Dabei hat das Thema Cyber-Mobbing einen immer höheren Stellenwert. Die Hauptschule Vorsfelde kooperiert deshalb mit der Polizei und dem VfL.

11.12.2014

Hehlingen. Bereits zum neunten Mal läuft die Geschenke-Aktion in Hehlingen: Schul- und Kindergartenkinder packen Weihnachtsüberraschungen für bedürftige Kinder, die der Caritas-Mittagstisch betreut. 137 Pakete kamen zusammen, die das Ehepaar Monika Wolfgang Schmidt, das den Mittagstisch organisiert, gestern abholte.

14.12.2014
Anzeige