Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde DLRG taufte Hochwasserboot
Wolfsburg Vorsfelde DLRG taufte Hochwasserboot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.09.2013
Allersse: Die DLRG-Ortsgruppe Vorsfelde taufte gestern ihr neues Hochwasserboot. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

„Der Katastrophenschutz ist eine wichtige Aufgabe der DLRG. Wir müssen auf alle Eventualitäten gefasst sein - dazu gehört auch das Übertreten von Flüssen“, erklärte Thorsten Böthling, Technischer Leiter der Ortsgruppe, den Grund für die neue Anschaffung. Der gemeinsame Bootstrupp der DLRG-Ortsgruppen Wolfsburg und Vorsfelde sei künftig noch besser für die Gefahren durch Hochwasser gerüstet.

„Unser neues Boot hat Rollen unter seinem Rumpf, so dass man besonders gut auf überfluteten Straßen agieren kann“, erläuterte Böthling die Besonderheiten. Zudem sei die Größe des Bootes, in dem bis zu acht Passagiere gleichzeitig Platz finden können, für Rettungsaktionen sehr wertvoll.

Das Hochwasserboot soll aber nicht nur in Katastrophenfällen genutzt, sondern dient auch für Einsätze auf dem Allersee und zu Übungszwecken.

klm

Vorsfelde. Einen Job wie in der TV-Kultserie „Baywatch“ hat Dörte Tepelmann zurzeit: Die 20-Jährige überwacht am Ostseestrand auf Rügen die Badegäste. Dafür qualifizierte sie sich als Bundesfreiwilligendienst-Leistende bei der DLRG in Vorsfelde (WAZ berichtete).

06.09.2013

Wendschott. Riesenfreude beim Dorfverein Wendschott: Ministerpräsident Stephan Weil hat eine Einladung der Wendschotter angenommen. Am Donnerstag, 19. September, besichtigt er das Niedersachsenhaus und informiert sich vor Ort über die ehrenamtliche Arbeit des Vereins.

09.09.2013

Vorsfelde. Die Kirchengemeinde St. Michael Vorsfelde verabschiedet am kommenden Sonntag Pfarrer Gundolf Brosig (WAZ berichtete). „Trotzdem haben wir weiterhin einen offiziellen Pfarrer.“ Mit diesen Worten kam der Vorsitzende Henry Parrer am Mittwochabend aus der Sitzung des Pfarrgemeinderates.

05.09.2013
Anzeige