Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Container in Flammen: Einsatz in Vorsfelde
Wolfsburg Vorsfelde Container in Flammen: Einsatz in Vorsfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 09.10.2014
Einsatz am Eichholz-Schulzentrum: Am Mittwochabend brannte wieder einmal ein Papier-Container. Quelle: Fotos: Feuerwehr
Anzeige

Den Ermittlungen der Polizei wolle man nicht vorgreifen, betont Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus. Aber ein wenig Erfahrung mit Container-Bränden haben die Freiwilligen aus Vorsfelde inzwischen schließlich auch. „Der brennende Container war nur halbvoll. Die anderen, die dort standen, wären ein besseres Ziel für Brandstifter gewesen. Wir wollen deshalb hoffen, dass dieser Brand nur ein Zufall war“, so Ferdinus. Vermutung der Einsatzkräfte zur Ursache: Unachtsamkeit beim Müll-Entsorgen – dabei könnte zum Beispiel Zigarettenglut in den Container geflogen sein. Nach gut 20 Minuten war der Einsatz für die Vorsfelder, die mit zwei Fahrzeugen und voll besetzter Mannschaft anrückten, schon beendet. Reine Routine.

Anwohner Björn Hoffmann beobachtete die Löscharbeiten. Er sprach aus, was wohl viele dachten: „Kaum ist es Herbst, brennen in Vorsfelde wieder die Container.“ 2011, 2012 und 2013 hatte es in der dunklen Jahreszeit dutzende Feuer dieser Art gegeben. Die mutmaßlichen Brandstifter wurden zwar inzwischen gefasst, es gibt aber die Vermutung, dass schon damals auch Trittbrettfahrer aktiv waren.

amü

Dieser Text wurde aktualisiert!

Vorsfelde. Die Arbeiten an der B 188 zwischen Wolfsburg und Vorsfelde können eher abgeschlossen werden als gedacht. Bernd Mühlnickel von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr rechnet damit, dass die Bauarbeiter schon Anfang November abrücken - „wenn das Wetter weiterhin so gut mitspielt“.

08.10.2014

Wendschott. Was soll auf dem Grundstück für Gemeinbedarf im neuen Baugebiet Wildzähnecke II passieren? Rund 12.000 Quadratmetern hinter dem jetzigen Sportplatz sind eingeplant. Idee der SPD: eine Kombination von Kita und Sporthalle.

11.10.2014

Nordsteimke. Sehr beliebt scheint die Maßnahme zur Verkehrsberuhigung in Nordsteimke nicht zu sein: Mitte September wurden die ersten Plastik-Elemente an der Fünfarmkreuzung in der Hehlinger Straße montiert, jetzt musste eine Verkehrsinsel bereits zur Reparatur. Aber sie kommt zurück.

07.10.2014
Anzeige