Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Chaos an der Verkehrsinsel: Stadt plant um
Wolfsburg Vorsfelde Chaos an der Verkehrsinsel: Stadt plant um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 19.03.2015
Problematische Ecke: Auf der Helmstedter Straße gibt es immer mehr Unfälle. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Ortsbürgermeister Günter Lach bezeichnet die Situation als „Katastrophe“. Er habe Probleme vorausgesehen und sieht sich bestätigt: „Die Autofahrer, die zur Bäckerei abbiegen, fahren kreuz und quer um die Verkehrsinsel herum“, hat er beobachtet. Einige mähten auch schon die Verkehrsschilder um. Die Polizei hat die Ecke deshalb im Blick.

Auch die Stadtverwaltung ist nicht glücklich mit der Verkehrsführung. Stadtbaurätin Monika Thomas erwähnte im Gespräch mit der WAZ im vergangenen Jahr, dass sie außerdem die Übersichtlichkeit an der Einmündung zur Straße „Am Drömlingstadion“ verbessern möchte.

Autofahrer, die vom Stadion kommend auf die Helmstedter Straße einbiegen, müssen so weit vorfahren, dass sie auf dem Fahrradüberweg stehen. Die Radfahrer, die an der Helmstedter Straße von der Kanalbrücke aus Richtung Vorsfelder Innenstadt fahren, sind wegen der abschüssigen Strecke meist recht schnell unterwegs, dadurch kam es schon zu brenzligen Situationen.

Auch Besucher des Rolf-Nolting-Hauses, in dem AWO und Kulturverein ihr Domizil haben, nutzen die Strecke. Außerdem plant die Stadt am Ende der Stichstraße „Am Drömlingstadion“ nahe der Aller ein Asylbewerberheim (WAZ berichtete). Der Verkehr dürfte also weiter zunehmen.

Mehrere Geschäftsbereiche und die Polizei seien mit Prüfung und Planung beschäftigt, so Stadtsprecher Ralf Schmit. Zum Zeitplan könne er deshalb noch keine Aussage machen.

amü

Vorsfelde. Die Matthäuspassion als Clownsspiel - ohne Worte, aber mit Musik von Bach: Dass das gut funktioniert beweist Clown Leo am Gründonnderstag, 2. April, ab 19.30 Uhr in der Vorsfelder Petrus-Kirche.

22.03.2015

Vorsfelde. Ein teures Mountainbike im Wert von 1200 Euro haben Unbekannte am Mittwochvormittag in Vorsfelde gestohlen.

19.03.2015

Vorsfelde. Der Countdown läuft: Gestern Abend trafen sich die Teilnehmer der Vorsfelder Drömling-Messe (30. April bis 3. Mai) zur letzten Ausstellerversammlung vor der Veranstaltung. Messe-Sprecher Axel Wagener stellte Planung und Ablauf der Wirtschaftsschau vor.

18.03.2015
Anzeige