Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Burg Neuhaus: Stadt startet mit dem Umbau
Wolfsburg Vorsfelde Burg Neuhaus: Stadt startet mit dem Umbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 05.02.2015
Burg Neuhaus: Die Umbauarbeiten sollen jetzt starten und bis Mai 2016 dauern. Quelle: Foto: Hensel

„Wir unterteilen die Arbeiten in vier Bauabschnitte“, berichtet Christian Brinsa, Leiter des Geschäftsbereichs Hochbau. „Wir wollten bewusst nicht alles auf einmal machen“, ergänzt Stefan Krieger, Chef der Kulturverwaltung. Denn: „Die Burg soll ja auch während der Bauarbeiten genutzt werden können.“

Der erste Bauabschnitt (Februar bis Juli) startet jetzt: „Wir schaffen einen Notausgang in der Turnhalle und geben dem SSV Neuhaus einen neu geschnittenen Lagerraum“, erklärt Brinsa. Der Notausgang führt künftig durch die Kita ins Freie. Dann hätten auch die Kunsthandwerker beim Herbstmarkt wieder mehr Platz in der Halle.

Im zweiten Bauabschnitt (Juli bis Oktober) sollen eine neue Treppe im Ostflügel sowie Werkstatt und Küche getauscht werden. „Die Küche liegt dann wieder direkt neben dem Rittersaal“, so Krieger.

Im dritten Bauabschnitt (Oktober bis März) erhält die DRK-Kita eine neue Tür als weiteren Fluchtweg. „Dann kommt die jetzige Außentreppe weg“, so Brinsa. Im vierten Bauabschnitt (bis Mai 2016) sollen die Burgfreunde einen neuen Raum hinzu bekommen, zudem zieht Hausmeister Karl-Heinz Decker um. „Außerdem werden Brandmeldeanlagen und Sicherheitsbeleuchtung erneuert sowie Türen getauscht“, sagt Brinsa. Im Frühjahr 2016 soll alles erledigt sein.

bis

Nordsteimke. An diesen Anblick müssen sich Nordsteimker in den kommenden Tagen gewöhnen: Das Wolfsburger Katasteramt vermisst den Bereich L 322 und Steinbeker Straße neu. „Wir überprüfen Grenzen“, sagt Amtsleiterin Meike Winkler. Vorarbeiten fürs künftige Mega-Baugebiet?

05.02.2015

Wendschott. Der Dorfverein Wendschott und der zugehörige Förderverein hielten jetzt ihre Jahreshauptversammlungen ab. Dabei ging es um Wahlen, um den  Ausblick auf das Jahr 2015 und einen  Beschwerdebrief des Vereins an den Oberbürgermeister wegen des geplanten Abrisses eines Fachwerkhauses am Rothenfelder Markt.

05.02.2015

Hehlingen. Diese Hilfe ist nachhaltig: Monika und Jürgen Lotz aus Hehlingen sammeln schon seit vier Jahren Kleidung für Bedürftige auf den Philippinen. Dank Kollegen, Verwandten und Bekannten kamen mit der Zeit viele Spenden zusammen.

04.02.2015