Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Kunsthandwerkermarkt mit 65 Profis
Wolfsburg Vorsfelde Kunsthandwerkermarkt mit 65 Profis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 20.09.2018
Burg Neuhaus, 26. Herbstmarkt der Kunsthandwerker, Foto: Britta Schulze Quelle: Britta Schulze
Neuhaus

Für viele ist er das Highlight des Jahres: Heute wird der dreitägige Kunsthandwerkermarkt auf der Burg Neuhaus eröffnet. Er ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

65 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern stellen ihre Arbeiten in der Burg, im Burghof und auf dem Außengelände aus. „Alle Kunsthandwerker sind Profis“, betont Peter Klarhorst. Er organisiert den Herbstmarkt wieder in Zusammenarbeit mit dem Kulturwerk der Stadt Wolfsburg. Manch ein Herbstmarktfan mag sich über das frühe Datum wundern: „Der Markt wurde wegen der Herbstferien um eine Woche vorverlegt“, erklärt Klarhorst.

Kunsthandwerkermarkt: Auf dem gesamten Burggelände gibt es tolle Arbeiten zu entdecken – und zu kaufen. Quelle: Britta Schulze

Er sei stolz, so Klarhorst, den Besuchern wieder „eine bunte Palette“ anbieten zu können. Dabei habe man überwiegend auf bekannte Kunsthandwerker zurückgegriffen, aber auch elf neue Aussteller ausgewählt: Sie bieten Holzspielzeug, Leder- und Drechselerarbeiten, Perlenschmuck, Glasdesign und Gamaschen an. Insgesamt sei das Angebot wieder sehr vielfältig: Porzellan, Kalligraphie, Silberschmiedekunst, Metallgestaltung, Hüte, Taschen, Stempel, Bürsten und Pinsel, Dekoration und Bildhauerei – für jeden Freund gehobenen Kunsthandwerks ist wieder etwas dabei.

Kunsthandwerkern über die Schulter schauen

Damit nicht genug: Viele Kunsthandwerker verkaufen ihre Arbeiten nicht nur, sondern lassen sich auch über die Schulter schauen. „Sie haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt oder ein Design-Studium absolviert“, betont Peter Klarhorst. Bei Interesse würden alle gerne Auskunft geben.

Zwei große Parkplätze

Für Besucher stehen zwei große Parkplätze an der Sandkrugstraße bereit. Auch für Verpflegung sei gesorgt, so Klarhorst. Der Eintritt ist frei.

Von Carsten Bischof

Für viele Vorsfelder ist er ein Highlight des Jahres: Am Mittwoch, 3. Oktober, laden die Vereine ab 10.30 Uhr wieder zum Musikalischen Frühschoppen ins Schützenhaus ein. Wie in den Vorjahren spielt das Wolfsburger Stadtwerke-Orchester. Anschließend gibt es Erbseneintopf für alle Besucher.

20.09.2018

Auf der Landesstraße 290 zwischen Hehlingen und Almke sind am Dienstagnachmittag zwei Pkws kollidiert. Eine 61-jährige Wolfsburgerin war in den Gegenverkehr geraten. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkws konnte dank blitzschneller Reaktionen einen Frontalzusammenstoß gerade noch verhindern.

19.09.2018

Zwei Frauen finden in Reislingen auf einem bei Hundebesitzern beliebtem Fußweg mit Nägeln versetzte Hundeköder. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

19.09.2018