Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Büssing-Medaille für Hugo Dreher

Wolfsburg-Nordsteimke Büssing-Medaille für Hugo Dreher

Nordsteimke. Hugo Dreher aus Barnstorf ist der neue Träger der Heinrich-Büssing-Medaille, der Ehrengabe des Ortsrates Barnstorf-Nordsteimke. Er erhielt sie gestern Abend im Rahmen des Neujahrsempfanges, den der Ortsrat zum zweiten Mal im Büssing-Haus veranstaltete.

Voriger Artikel
Rekord: 189 Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr
Nächster Artikel
Drömlingsänger: Harneid ist neuer Chef

Büssing-Medaille: Hans-Georg Bachmann, Hugo und Gertrud Dreher sowie Harald Hoppe (v.l.).

Quelle: Photowerk (bas)

Vertreter der Vereine und Institutionen aus beiden Orten nahmen teil. Mit stehenden Ovationen begrüßten sie die Wahl des Ortsrates, Dreher auszuzeichnen. Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann zählte die Verdienste des 76-Jährigen auf. Ab 1967 war Dreher im Gemeinderat Barnstorf und bis 2001 im Ortsrat Barnstorf-Nordsteimke, zehn Jahre zeitgleich mit Bachmann: „Ich habe viel von Hugo lernen können.“

Auf Drehers Konto gehen unter anderem die Unterbringung von Kita und Jugendtreff in der früheren Grundschule, die Gründung des Seniorenkreises, in dem er noch heute aktiv ist, und die Errichtung der Zweifeldhalle in Nordsteimke. Seit mehr als 50 Jahren ist er bei der Feuerwehr, davon 14 Jahre aktiv. Bis Ende 2013 stand er dem Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ vor. Und: Dreher gründete den SV Barnstorf mit und war jahrelang Vorsitzender.

„Sie sind ein altes Schlachtross“, befand Ulf Berkenhagen vom MAN-Vorstand anerkennend. Der Geehrte zeiget sich gerührt und betonte: „Es bedeutet mir sehr viel, das ist eine Anerkennung des Ehrenamtes und ein Ansporn an jüngere Leute.“

Außerdem gab Bachmann Rück- und Ausblicke. Harfenistin Tara Haase spielte Melodien aus Film und Klassik.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016