Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Büchereibus fährt jetzt auch Brackstedt an
Wolfsburg Vorsfelde Büchereibus fährt jetzt auch Brackstedt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 01.09.2018
Kehrtwende: Der Büchereibus hält jetzt doch auch in Brackstedt. Quelle: Archiv
Brackstedt

Im Rahmen des neuen Konzepts für die Stadtbibliothek hat die Verwaltung den Ortsteil Brackstedt schlicht vergessen! Das gab die Stadt am Freitag in einer Pressemitteilung offiziell zu. Sie versprach gleichzeitig: Der Büchereibus werde auch künftig im Ort halten.

Im Ortsrat hatte sich Empörung breit gemacht

Hintergrund ist der neue Fahrplan des Büchereibusses: Die neuen Haltezeiten hatten den Ortsrat Brackstedt/Velstove/Warmenau empört: In Velstove hält er künftig am Freitagnachmittag – „wenn kein Berufstätiger die Chance hat ihn zu nutzen“, so PUG-Sprecher Jörn Rogaß. In Brackstedt halte er überhaupt nicht, schimpfte Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns (CDU). Dabei habe er in Brackstedt 30 Nutzer – viel mehr als in Warmenau oder Kästorf (WAZ berichtete). Von der Stadt habe sie auf telefonische Nachfrage gehört, dass Brackstedt wegen „zu weniger Benutzer“ nicht mehr bedient werde. Der Ortsrat forderte einstimmig, Brackstedt in den Fahrplan des Büchereibusses aufzunehmen.

Stadt gibt zu: Bei der Erstellung des Konzepts kam es zu einem Fehler

Das sagte die Verwaltung am Freitag: „Leider kam es bei der Erstellung des Fahrplankonzeptes zu einem Fehler, ein Ortsteil wurde nicht ausgewiesen“, gab Stadtsprecher Ralf Schmidt zu. „Selbstverständlich sollen jedoch weiter alle Ortsteile angefahren werden.“ Man werde die Vorlage überarbeiten und kommende Woche dem Bildungshausausschuss vorlegen.

Neue Lösung wird mit Spannung erwartet

„Schön, dass die Verwaltung so schnell reagiert“, sagt Angelika Jahns. „Ich bin gespannt, wie die neue Lösung aussehen wird.“

Von Carsten Bischof

Der Ortsrat und die Bevölkerung sind sich einig: Das neue Konzept der Wolfsburger Fahrbibliothek ist untauglich. Während man in Velstove und Warmenau die Haltezeiten des Büchereibusses moniert, sind Brackstedts Bücherfreunde besonders sauer: Ihr Ortsteil ist aus dem Halteplan gestrichen worden.

03.09.2018

Schon wieder: Beide Schranken am Vorsfelder Volksbank-Parkplatz wurden durch Vandalismus zerstört. Die Polizei hat einen Verdächtigen gefasst. Die Volksbank hat eine Firma mit der Reparatur beauftragt.

30.08.2018
Vorsfelde Interkulturelle Aktion - Frauen machen zusammen Sport

Zum achten Interkulturellen Frauensporttag lädt am Samstag, 20. Oktober, ein breites Bündnis aus Stadtsportbund, Integrations- und Gleichstellungsreferat sowie den Geschäftsbereichen Sport und Bäder und dem Bereich Jugend der Stadt Wolfsburg ein.

04.09.2018