Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Brücke über Wipperaller wird saniert
Wolfsburg Vorsfelde Brücke über Wipperaller wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 29.07.2015
Zwei Wochen lang gesperrt wegen Sanierungsarbeiten: Die Brücke über die Wipperaller bei Wendschott. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Die Brücke, die den direkten Weg von Wendschott an den Kanal bietet, hatte die Feldmarkinteressentschaft erst 1998 gebaut. „Aber sie weist schon erste Risse auf“, erklärt Jörg Lindmüller, Vorsitzender der Feldmarkinteressentschaft Wendschott. Dadurch könnte Feuchtigkeit in dem Bauwerk für Schäden sorgen. Deshalb sorgt die Interessentschaft im Rahmen ihrer Wege-Sicherungsmaßnahmen für eine Reparatur der Brücke.

Am Mittwoch geht es mit vorbereitenden Maßnahmen los, Donnerstag beginnt die eigentliche Reparatur. „Laut der Firma dauert das etwa sieben bis zehn Werktage“, so Lindmüller. So lange ist die Strecke gesperrt, auch eine Umleitung gibt es nicht, denn die hätte trotz dieser kurzen Sperrung mehrere tausend Euro gekostet.

Dass das unverhältnismäßig gewesen wäre, finden auch die vielen Spaziergänger, Radfahrer und Jogger, die den Weg in Richtung Kanal gerne nutzen. Dennoch: „Schade ist es schon, das ist hier ein so idyllisches Fleckchen“, bedauert Wolfgang Noack, der den Weg gern als Anbindung nach Rühen nutzt. Rüdiger Schingale fährt hier während seiner Radtouren gerne lang. „Gerade an Wochenende wird der Weg gut genutzt.“

kau

Nach dem schweren Unfall am Montagnachmittag zwischen Vorsfelde und Danndorf  schweben beide Unfallbeteiligten in akuter Lebensgefahr. Die Frauen (37/65) waren mit ihren Autos frontal zusammengestoßen, den Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr hatte sich ein schreckliches Bild geboten.

28.07.2015

Reislingen. Kinder bauen sich eine eigene Spielskulptur: Die Wohnungsgesellschaft Sahle-Wohnen führt mit Kindern aus Reislingen-Südwest ein besonderes Projekt durch, gemeinsam mit einem Künstler haben die jungen Reislinger ein Spielgerät entworfen. Es wird am Montag, 7. September, um 16 Uhr an der Droste-Hülshoff-Straße 45 aufgestellt.

31.07.2015

Velstove. Nach dem Internetausfall am Wochenende in Velstove (WAZ berichtete) hat die Wobcom vermutlich die Ursache gefunden: Nach einem Stromausfall fuhr die Wobcom ihre Telefon- und Internetleitungen wieder hoch - dabei kam es zu einer Art Kurzschluss. Betroffen waren rund 100 Haushalte.

30.07.2015
Anzeige