Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Brackstedter Kita soll erweitert werden
Wolfsburg Vorsfelde Brackstedter Kita soll erweitert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 22.04.2015
Kita Brackstedt: Die Einrichtung beherbergt eine Kindergarten- und eine Krippengruppe. Der Ortsrat fordert eine Erweiterung - weil in Brackstedt die Zahl der Kinder weiter steigt. Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)
Anzeige

Unzufrieden ist der Ortsrat mit der Größe der Brackstedter Kita: „Zwei Gruppen sind zu wenig, das haben wir von Anfang an gesagt“, schimpfte PUG-Politiker Dieter Schulze. Maike Sobiecki, Leiterin der Brackstedter Außenstelle der St.-Marien-Kita, betonte: „Eine Erweiterung der St.-Marien-Kita in der Nordstadt ist angedacht.“ Dort würden ebenfalls Brackstedter Kinder betreut.

Das reicht dem Ortsrat jedoch nicht: Er beantragte einstimmig die Erweiterung der Brackstedter Kita. „Zumal ein weiteres Baugebiet in Brackstedt geplant ist“, so Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns (CDU). Das werde im Anschluss ans das Baugebiet Heidkamp ausgewiesen. Details stehen aber noch nicht fest.

Der Bau der neuen Fahrzeughalle für die Freiwillige Feuerwehr Velstove soll im Sommer starten – mit dem Abriss der jetzigen Halle. Die Sprechstelle der Stadt zieht vorübergehend in den alten Schulpavillon. Später zieht sie neben die neue Fahrzeughalle. Kosten der Baumaßnahme: 865.000 Euro. 2016 soll alles fertig sein. Dann soll auch das neue Feuerwehrfahrzeug auf den Hof rollen.

Claas-Timo Schubmann soll kommissarischer Ortsbrandmeister von Brackstedt werden. Der Ortsrat stimmte einstimmig zu.

Vermutlich erhält Brackstedt in diesem Jahr endlich einen Nahversorgungsmarkt. „Ein Unternehmer möchte einen 800 Quadratmeter großen Markt bauen“, so Jahns. Details gebe es aber noch nicht.

bis

Warmenau. Der vierspurige Ausbau der B 188 zwischen Schlosskreuzung und Weyhäuser Kreuzung kann noch dauern. Doch die städtischen Planer wollen mit einem Trick die Wartezeit verkürzen und gleichzeitig die künftige Verkehrsbelastung Warmenaus verringern.

25.04.2015

Vorsfelde. Auf der Vorsfelder Drömling-Messe (30. April bis 3. Mai) präsentieren sich Vorsfelder Vereine und Institutionen im Rahmenprogramm. „Die Bühne ist gut gebucht“, freut sich Organisator Thorsten Nieß. „Allerdings sind noch einige Zeiten zu vergeben.“

21.04.2015

Brackstedt. Doppelsitzung gestern Abend im Brackstedter Sportzentrum: Die Ortsräte Brackstedt/Velstove/Warmenau und Kästorf/Sandkamp stimmten ohne Gegenstimme den städtischen Verkehrsplänen rund um Warmenau und Kästorf zu.

24.04.2015
Anzeige