Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Brackstedter Kita soll erweitert werden

Wolfsburg-Brackstedt/Velstove Brackstedter Kita soll erweitert werden

Brackstedt/Velstove. Kita, Feuerwehrhaus, Ortsbrandmeister: Der Ortsrat Brackstedt/Velstove/Warmenau hatte einiges abzuarbeiten während seiner jüngsten Sitzung im Brackstedter Sportzentrum.

Voriger Artikel
Erst Zwischenlösung, dann Ausbau der B 188?
Nächster Artikel
Rollerdiebe anhand Feuerzeug gesucht

Kita Brackstedt: Die Einrichtung beherbergt eine Kindergarten- und eine Krippengruppe. Der Ortsrat fordert eine Erweiterung - weil in Brackstedt die Zahl der Kinder weiter steigt.

Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)

Unzufrieden ist der Ortsrat mit der Größe der Brackstedter Kita: „Zwei Gruppen sind zu wenig, das haben wir von Anfang an gesagt“, schimpfte PUG-Politiker Dieter Schulze. Maike Sobiecki, Leiterin der Brackstedter Außenstelle der St.-Marien-Kita, betonte: „Eine Erweiterung der St.-Marien-Kita in der Nordstadt ist angedacht.“ Dort würden ebenfalls Brackstedter Kinder betreut.

Das reicht dem Ortsrat jedoch nicht: Er beantragte einstimmig die Erweiterung der Brackstedter Kita. „Zumal ein weiteres Baugebiet in Brackstedt geplant ist“, so Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns (CDU). Das werde im Anschluss ans das Baugebiet Heidkamp ausgewiesen. Details stehen aber noch nicht fest.

Der Bau der neuen Fahrzeughalle für die Freiwillige Feuerwehr Velstove soll im Sommer starten – mit dem Abriss der jetzigen Halle. Die Sprechstelle der Stadt zieht vorübergehend in den alten Schulpavillon. Später zieht sie neben die neue Fahrzeughalle. Kosten der Baumaßnahme: 865.000 Euro. 2016 soll alles fertig sein. Dann soll auch das neue Feuerwehrfahrzeug auf den Hof rollen.

Claas-Timo Schubmann soll kommissarischer Ortsbrandmeister von Brackstedt werden. Der Ortsrat stimmte einstimmig zu.

Vermutlich erhält Brackstedt in diesem Jahr endlich einen Nahversorgungsmarkt. „Ein Unternehmer möchte einen 800 Quadratmeter großen Markt bauen“, so Jahns. Details gebe es aber noch nicht.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016