Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Brackstedt: Immer noch kein neuer Ortsbrandmeister
Wolfsburg Vorsfelde Brackstedt: Immer noch kein neuer Ortsbrandmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 14.06.2014
Brackstedt: Die Freiwillige Feuerwehr hat ab November keinen Ortsbrandmeister mehr - die Zukunft ist ungewiss. Quelle: Photowerk (bb/Archiv)
Anzeige

„Ein Nachfolger kann nur aus dem Kreis der eigenen Aktiven kommen“, sagt Otte. Davon hat die Wehr 24, aber niemand ist dazu bereit. Oft sind es die strengen Auflagen der Arbeitgeber, die das verhindern. Darüber hinaus seien 24 Aktive auch viel zu wenig für den Ort, so Otte: „Wir können froh sein, dass wir das Kommando überhaupt mit allen Funktionsträgern besetzt haben.“

Nach einem Tag der offenen Tür vor einiger Zeit war die jüngste Aktion, dass die Wehr alle Brackstedter zwischen 25 und 35 Jahren mit der Bitte um Teilnahme am aktiven Dienst anschrieb. Das waren 334 Personen, doch: „Die Resonanz ist gleich null.“

Jetzt bat Otte die Stadt um Hilfe. Möglichkeiten wären, Wehren zusammenzulegen oder eine Pflichtwehr zu benennen, so Otte. „Die Berufsfeuerwehr kann den Brandschutz in den Dörfern nicht voll absichern“, weiß er. Eine Schließung der Brackstedter Wehr will er verhindern: „Ohne Feuerwehr geht es nicht.“

Die Stadt ist sich der Problematik bewusst und will helfen, wo sie kann. Intern sollen Gespräche laufen, Ergebnisse werden dann bekannt gegeben.

mbb

Anzeige