Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Botschafter besucht Holzbanktheater
Wolfsburg Vorsfelde Botschafter besucht Holzbanktheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 21.09.2017
„Der Kreis des Lebens“: Ozana Costin und ihr Holzbanktheater führen die Gedichtsinszenierung am 21. September unter Anwesenheit des rumänischen Botschafters Emil Hurezeanu auf. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Reislingen

Das Holzbanktheater in Reislingen bekommt hohen Besuch: Am Donnerstag, 21. September, hat sich der rumänische Botschafter in Deutschland, Emil Hurezeanu, angekündigt. Er besucht um 18 Uhr die Gedichtinszenierung „Der Kreis des Lebens“ – deutsche und rumänische Sprache.

Im Anschluss stellt der Botschafter seine beiden neuen Bücher vor: ein politisches Journal „Pe trecerea timpulu“ über das aktuelle Rumänien und einen Poesieband „Opera Poetica“. Theaterleiterin Ozana Costin betont: „Die Anwesenheit des Botschafters ist nicht nur eine Anerkennung unserer Arbeit, es ist für uns auch eine große Freude. Denn seine Exzellenz, der Botschafter Emil Hurezeanu, ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten im kulturellen Leben Rumäniens – ein großer Journalist, Politologe und genauer Analytiker Europas.“ Er habe viele Jahre lang in Deutschland gelebt und die rumänische Abteilung der Deutschen Welle geleitet. Er sei die Stimme des Radio Free Europe gewesen – „der einzige Lichtblick, der den Menschen in Rumänien während der Zeit der Ceausescu-Diktatur Mut gemacht hat“, so Ozana Costin.

Informationen und Reservierungen unter Telefon 05363/4865 oder im Internet unter www.holzbanktheater.com.

Von Carsten Bischof

Ein Adventskalender für den guten Zweck: Die Vorsfelder Lions verkaufen wieder 1850 Exemplare für den guten Zweck.

15.09.2017
Vorsfelde Für Kinder, Jugendliche, Schulen und Vereine - Eberlauf: MTV rechnet mit bis zu 200 Startern

Der MTV Vorsfelde lädt am Sonntag, 17. September, zum Eberlauf ins Eichholz-Stadion ein. Er rechnet mit 150 bis 200 Teilnehmern.

14.09.2017
Vorsfelde Kulturverein führte „Abendfrieden“ auf: - Turbulente Theaterpremiere in Vorsfelde

Fast ein Jahr dauerten die Proben – aber die Mühe hat sich gelohnt. 60 Zuschauer kamen zur Premiere der Satire „Abendfrieden“, aufgeführt von der Theater-AG des Vorsfelder Kulturverein Zugabe.

14.09.2017
Anzeige