Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Bio-Markt: Fassade soll zu Nachbargebäuden passen
Wolfsburg Vorsfelde Bio-Markt: Fassade soll zu Nachbargebäuden passen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 03.06.2018
Der künftige Biomarkt in Vorsfelde: Investor Hendrik Kappe, Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide und Ortsbürgermeister Günter Lach (v.l.) stimmen sich über die Fassadengestaltung ab. Quelle: Carsten Bischof
Vorsfelde

Die Bauarbeiten für den Bio-Supermarkt an der Amtsstraße in Vorsfelde gehen gut voran. Im Oktober soll er eröffnet werden. Investor Hendrik Kappe traf sich jetzt mit Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide und Ortsbürgermeister Günter Lach, um über die Fassadengestaltung zu beraten.

Ans Nachbargebäude angepasst

„Uns ist es wichtig, dass die Fassade zu den benachbarten Gebäuden passt“, stellte Lach klar. Der Biomarkt dürfe nicht als architektonischer Fremdkörper wirken. Werde er auch nicht, betonte Bauleiter Olaf Nürnberg. Der untere Bereich werde in Klinkeroptik angelegt – „wie das Nachbarhaus“. Der obere Bereich werde verputzt und farblich der Umgebung angepasst. Was das genau heißt, wurde noch nicht bekannt: „Das berichten wir, wenn es soweit ist“, sagte Hendrik Kappe.

Bio-Markt soll im Oktober öffnen

Er verriet aber, dass die Baumannschaft voll im Zeitplan liege: „Wir gehen weiter davon aus, dass der Biomarkt im Oktober öffnen kann.“ Er werde rund 680 Quadratmeter groß und ähnele dem in Fallersleben. Kein Wunder: Anja Schubert, Geschäftsführerin von „Mutter Grün“, betreibt auch den Biomarkt in Fallersleben.

Von Carsten Bischof

Der Ortsrat Brackstedt/Velstove/Warmenau hat sich in seiner jüngsten Sitzung vor allem mit Verkehrsthemen befasst. Hauptthemen waren die Buswendeschleife in Velstove, der Kreisel bei Netto im Brackstedter Baugebiet Heidkamp und der Busverkehr in Velstove.

31.05.2018

Die Verunsicherung der Mieter im Vorsfelder Heidgarten ist groß. Der neue Wohnblockbesitzer Adler Real Estate will die Blöcke erweitern, aufstocken und modernisieren – viele befürchten saftige Mieterhöhungen, die sie sich nicht mehr leisten können. Der Mieterverein Wolfsburg lud am Mittwochabend zur Info-Veranstaltung ins Vereinsheim des Kleingartenvereins Moorbreite ein. Dutzende kamen.

31.05.2018

Land unter im Peterskampweg in Vorsfelde: Am frühen Mittwochmorgen platzte eine Trinkwasserleitung, das Wasser drang durchs Pflaster und unterspülte Straßen und Wege. Zehn Grundstücke im Peterskampweg und in der Bert-Brecht-Straße waren für viele Stunden von der Trinkwasserversorgung abgeschnitten. Der Wasserverband Vorsfelde stellte ein 1000-Liter-Notwasserfass auf.

30.05.2018