Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Bei bestem Wetter schmeckte das Freiluft-Frühstück
Wolfsburg Vorsfelde Bei bestem Wetter schmeckte das Freiluft-Frühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 30.07.2017
Gute Stimmung in Hehlingen: Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Dorfbewohner zum Roland-Frühstück. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Hehlingen

Auf dem Roland-Platz hatte der Kulturverein Bierbänke,Tische und Geschirr bereit gestellt. Das Essen und die Getränke brachten sich die Gäste selber mit. Die Vorsitzende des Vereins Barbara Metzkat freute sich über den blauen Himmel und die gute Stimmung. „Heute ist auch der 20. Geburtstag unseres Kulturvereins. Später gibt es noch Sekt für alle.“ Im Schatten eines Akazienbaums saß Ernst Hogen aus Rümmer und spielte Akkordeon. „Mit ,Wochenend und Sonnenschein’ fange ich an“, sagte er. Die Idylle wurde noch getoppt: Drei jungen Störche saßen hoch oben im Nest und beobachteten die Gesellschaft.

Gut gelaunt saßen die Hehlinger Bürger beisammen und freuten sich über die entspannte Atmosphäre. Michaela Brigl war als gebürtige Hehlingerin wie immer mit dabei. „Das Essen habe ich heute morgen spontan ausgesucht und eingepackt. Mir gefällt die Gemeinschaft und das Vereinsleben hier in Hehlingen. Schön wäre es, wenn noch mehr Familien beim Frühstück wären.“

Zeitgleich neben dem Roland-Frühstück konnten sich die Gäste im Gemeindehaus an der St.-Pankratius-Kirche die Ausstellung vom Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ anschauen. Claudia Schmalkuche stellte Vereinsaktivitäten, Fotos aus Hehlingen und Infomaterial vor. Eine umfangreiche Chronik und das Vereinsheft „direkt“ gaben Auskunft. Ebenso der Terminkalender des Dorfes, der vom Liederabend über Goldene Hochzeiten bis hin zum Kinderfest über alles informierte. „Unser Kinderfest ist über 100 Jahre alt und das älteste Fest in Hehlingen. Zum Herbstmarkt am 17. September gibt es einen Fotokalender zu erwerben“, sagte Schmalkuche.

Von Karin Fuchs

1977 wurde die Jugendfeuerwehr in Velstove gegründet. 40 Jahre später wurde der runde Geburtstag jetzt mit einer Reihe von Aktionen gefeiert.

30.07.2017

Das erste Wendschotter Ferienprogramm endete mit einem gemeinsamen Grillen und Musik auf dem Sportplatz. Die Veranstalter zogen eine durchweg positive Bilanz.

30.07.2017

Mit Rüdiger Adamczyk und Uwe Sülberg erhielten am Freitagabend zwei Männer die Carl-Grete-Medaille des Ortsrates Vorsfelde verliehen, die die Jugendarbeit beim SSV Vorsfelde viele Jahre lang nachhaltig geprägt haben.

29.07.2017
Anzeige