Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Baustelle mitten in Vorsfelde

Wolfsburg-Vorsfelde Baustelle mitten in Vorsfelde

Vorsfelde. Autofahrer müssen in Vorsfelde auf der Wolfsburger Straße mit Behinderungen rechnen: Seit Donnerstag wird in Höhe „Kupferkanne“ die Decke erneuert.

Voriger Artikel
Radfahrerin schwer verletzt, Unfallfahrer flüchtet
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Unfall

Wolfsburger Straße: Die Stadt fräste am Donnerstag die Decke ab. Sie soll erneuert werden. Morgen ist die Baustelle weg.

Quelle: Foto: Carsten Bischof

Bauarbeiter frästen Donnerstagmorgen den Asphalt auf rund 150 Quadratmetern ab. Zunächst gab es noch freie Fahrt - wenn auch langsam: Busse, Autos, Motorräder - jeder Fahrer rollte vorsichtig über die Kanten im Asphalt. Später sollte die Wolfsburger Straße im Bereich der Baustelle halbseitig gesperrt werden. Dann wollten die Arbeiter eine neue Asphaltdecke auftragen. Die Arbeiten sollen heute Abend beendet sein. „Die Kosten betragen etwa 7000 Euro“, sagt Ralf Schmidt, Sprecher der Stadt Wolfsburg.

Wieder frei sein soll ab heute die Carl-Grete-Straße: Sie war seit Mittwoch zwischen Obere Tor und Wilhelm-Raabe-Straße gesperrt. Grund waren auch hier Straßenbauarbeiten.

Beide Maßnahmen gehören zum Wolfsburger „Deckenprogramm“. Die Stadt lässt in den Werksferien Straßen erneuern.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016