Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Baustelle in der Meinstraße bleibt länger

Vorsfelde: Arbeiten dauern bis in erste Dezemberwoche Baustelle in der Meinstraße bleibt länger

Die Bauarbeiten auf der Meinstraße in Vorsfelde in Höhe des Friedhofs dauern länger als geplant. Die Stadt rechnet damit, die Straße in der ersten Dezemberwoche freigeben zu können. Hintergrund: Die beiden Bushaltestellen in Friedhofsnähe werden umgebaut, so erhalten sie etwa Hochborde.

Voriger Artikel
Vogelschau im Schützenhaus Vorsfelde
Nächster Artikel
„Kanzler“ Schröder sitzt für die SPD im Ortsrat

Baustelle an der Meinstraße: Die Stadt gestaltet die Bushaltestellen am Friedhof um. Wegen des Wetters dauern die Arbeiten bis in die erste Dezemberwoche hinein.

Quelle: Britta Schulze

Vorsfelde. Statt vier geht die Stadt mittlerweile von insgesamt fünf Wochen Bauzeit aus. „Aufgrund der Witterung in der vergangenen Woche und der doch sehr beengten Platzverhältnisse für die Baufirma laufen die Arbeiten nicht so zügig wie eigentlich zunächst erhofft“, sagt Ralf Schmidt, Sprecher der Stadt Wolfsburg.

Morgen soll die Haltestelle auf der Ostseite bis auf die Deckschicht fertiggestellt werden. Am Mittwoch sollen die Arbeiten auf der Westseite beginnen. In der ersten Dezemberwoche soll alles fertig sein.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang