Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Baugebiet: Vorlage nicht im Ortsrat Nordsteimke?

Wolfsburg-Nordsteimke Baugebiet: Vorlage nicht im Ortsrat Nordsteimke?

Nordsteimke. In den Plänen der Stadt wächst das Baugebiet nördlich von Nordsteimke zusehends: von zuerst 300 auf jetzt 800 Wohneinheiten. Doch geht dieses Vorhaben nicht durch den Ortsrat Barnstorf-Nordsteimke, wie Mitglied Simone Horstmann bemängelt. Zudem fordert sie ein Verkehrskonzept.

Voriger Artikel
Vorsfelde: Lach fordert Umgehung
Nächster Artikel
Vorsfeldes ältester Vereinfeiert den 170. Geburtstag

Nördlich von Nordsteimke: Die Stadt plant das Baugebiet jetzt größer und weiter in Richtung Steimker Berg – ohne den Ortsrat einzubeziehen.

Quelle: Foto: Bertram

Im Februar präsentierte die Verwaltung dem Ortsrat laut Horstmann den Bebauungsplan 2020 Plus, der für den Bereich östlich des Steimker Bergs und nördlich von Nordsteimke etwa 300 Wohneinheiten vorsah. In der neuesten Vorlage umfasst das Baugebiet nun 800 Wohneinheiten und rückt näher an die Stadt. War bei der ersten Präsentation der Ortsrat Barnstorf-Nordsteimke zur Stellungnahme aufgerufen, ist es dieses Mal lediglich der Ortsrat Stadtmitte.

Zu Horstmanns Verwunderung. Laut Vorlage soll die Erschließung des Baugebiets über die L 322 erfolgen, so Horstmann: „Der Ortsteil Nordsteimke ist somit direkt betroffen, von dort aus strömen täglich Tausende von Fahrzeugen über den Steimker Berg in die Innenstadt und am Nachmittag wieder hinaus.“ Staus seien an der Tagesordnung, teilweise bis zurück zum Hehlinger Kreisel, und Bewohner des Steimker Bergs kämen kaum aus ihrem Wohngebiet heraus. Horstmann fordert im Zuge der Wohngebiets-Planungen ein „schlüssiges Verkehrskonzept“.

Grundsätzlich habe Horstmann nichts gegen Neubaugebiete, betont sie. Aber: „Ohne Zusammenarbeit mit den betroffenen Ortsräten kann es nicht funktionieren!“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3